HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Remington
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 20.07.2016 17:46:35
Beiträge: 71
Betreff: Wann sind Schutzhelme gesetzlich verpflichtend?
Hallo,

gegenüber werden gerade neue Wohnkomplexe gebaut. Ander Außenfassade wird nicht mehr viel gemacht, vieles passiert im Innenbereich. Manchmal sehe ich wie vor der Baustelle Fußbodenplatten zurecht gesägt werden. Dabei haben die Arbeiter weder Schutzhelm, noch -brille auf. Es haben nicht mal alle Sicherheitsschuhe an. Zudem wird noch in kurzen Hosen gewerkelt.

Da kann was nicht stimmen, oder?
Ist eine gewisse Ausrüstung auf einer Baustelle nicht verpflichtend? Auch wenn es nur mehr um Feinheiten im Inneren geht?
Profil
[Up] #2
hofbauer1
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 10:43:42
Beiträge: 75
Betreff: Aw: Wann sind Schutzhelme gesetzlich verpflichtend?
Ja, an einer Baustelle herrscht eigentlich immer eine Schutzhelmpflicht. Egal, wie groß die Baustelle ist.
Auch während der Innenarbeiten können ja schließlich Utensilien auf den Kopf fallen.

Leider habe ich auch schon des öfteren mitbekommen, wie das viele Arbeiter überhaupt nicht Ernst nehmen und frage mich jedesmal, wo die Bauaufsicht oder der Sicherheitsbeauftragte ist. Wirklich ärgerlich, dass es so viele leichtsinnige Handwerker gibt. Ein weiterer Grund, weshalb grad am Bau regelmäßige Unterweisungen und Kontrollen vonnöten sind.

Ach ach...
Profil
[Up] #3
Schraubendreher
Stammgast
Offline
Beigetreten: 26.03.2020 09:20:32
Beiträge: 19
Betreff: Aw: Wann sind Schutzhelme gesetzlich verpflichtend?
Hallo,

bin gerade auf dieses Thema gestoßen, immerhin bleibt es aktuell.
Ein solcher Anblick begegnet einem zwar selten, aber verwundert einen dann doch immer wieder. Versteh einer mal diese Bauarbeiter, die kein Interesse an ihrer eigenen Sicherheit haben. Bei den Arbeiten, die wir vor dem Haus verrichtet haben, also direkt an der Straße, haben wir bei den Vorsichtsmaßnahmen keine Kosten und Mühen gescheut. Wir haben bei LED-Martin die beste Baustellenleuchte rausgesucht und davon mehr aufgestellt als vorgeschrieben wäre.
Wenn es denn mal so wäre, dass diese angestellten Bauarbeiter selbst über ihre Sicherheitsmaßnahmen bestimmen dürften, aber dem ist halt nicht so.
Wenn man irgendwo angestellt ist, dann muss man sich auch die vorgeschriebenen Sicherheitsregeln halten.
Theoretisch ist es sogar Negativ-Werbung für die Baufirma, wenn die Arbeiter da ohne angemessene Kleidung stehen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 09.06.2020 13:04:45.

Profil
[Up] #4
[Avatar]
MarcoP.
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.12.2019 14:59:59
Beiträge: 156
Betreff: Aw: Wann sind Schutzhelme gesetzlich verpflichtend?
Benötigst Du auch Schutzbrillen bei der Arbeit?
Ich benötige des öfteren eine Schutzbrillen, da ich viel schweiße.
Ich habe mir daher mal 3 vernünftige Schutzbrillen bei
https://www.schutzbrillen.com/ bestellt.
Den Shop kann ich Euch sehr empfehlen.
Hochwertig verarbeitete Schutzbrillen zu fairen Preisen.
Profil
Gehe zu: