HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 80
Betreff: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Hallihallo!
Nächsten Frühling will ich beginnen, in unserem Garten ein Gemüsebeet anzulegen. Ich freue mich schon auf die ersten selbstgezogenen Tomaten!

Natürlich möchte ich auch meine beiden Söhne in die Arbeit miteinbeziehen. Ich bin mir nur noch unschlüssig, wobei und wie. Sie sind nämlich ziemlich ungeduldig und verlieren schnell die Lust an einer Sache.
Hat hier schonmal jemand mit Kindern gegärtnert und kann mir berichten, welche Pflanzen pflegeleicht sind und wo man schnell Ergebnisse sieht?
Dankeschön für eure Tipps!
Profil
[Up] #2
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 99
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Hi

das ist ja eine süße Idee! Ich bin 100% dafür, dass man Kinder auch in die Gartenarbeit miteinbeziehen sollte. So erfahren sie die Natur. Am liebsten mögen sie es, wenn sie dann die Früchte ihrer Arbeit ernten und gleich naschen können. Dafür sind Radieschen am besten geeignet. Denen kann man auch gut beim Wachsen zusehen. Man kann sie vom Frühling bis in den Herbst immer wieder neu anpflanzen und sie wachsen wirklich schnell. Meine Mutter verwendet auch immer das Radieschengrün und macht eine Suppe daraus.

Ich persönlich mag Kapuzinerkresse richtig gerne auf meinem Salat. Wenn vielleicht nicht so viel Platz ist, kann man sie auch in Blumentöpfen ziehen. Die Anleitung fürs Anpflanzen habe ich von dieser Homepage: https://www.elternwissen.com/erziehung-entwicklung/kind-stark-selbstbewusst/art/tipp/gaertnern-mit-kindern.html

Ansonsten könntest du es auch noch mit Salat versuchen, wenn den deine Kinder gerne haben. Ich habe Spinat als Kind auch geliebt.
Viel Spaß beim gärtnern!
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
malabu:
Hi

das ist ja eine süße Idee! Ich bin 100% dafür, dass man Kinder auch in die Gartenarbeit miteinbeziehen sollte. So erfahren sie die Natur. Am liebsten mögen sie es, wenn sie dann die Früchte ihrer Arbeit ernten und gleich naschen können. Dafür sind Radieschen am besten geeignet. Denen kann man auch gut beim Wachsen zusehen. Man kann sie vom Frühling bis in den Herbst immer wieder neu anpflanzen und sie wachsen wirklich schnell. Meine Mutter verwendet auch immer das Radieschengrün und macht eine Suppe daraus.

Ich persönlich mag Kapuzinerkresse richtig gerne auf meinem Salat. Wenn vielleicht nicht so viel Platz ist, kann man sie auch in Blumentöpfen ziehen. Die Anleitung fürs Anpflanzen habe ich von dieser Homepage: https://www.elternwissen.com/erziehung-entwicklung/kind-stark-selbstbewusst/art/tipp/gaertnern-mit-kindern.html

Ansonsten könntest du es auch noch mit Salat versuchen, wenn den deine Kinder gerne haben. Ich habe Spinat als Kind auch geliebt.
Viel Spaß beim gärtnern!


Das ist eine gute Idee, Kinder mit einzubeziehen. Ich würde auch Karotten einsäen. Meiner Erfahrung nach freuen sich Kinder darüber. Das ganze in einem Hochbeet macht noch mehr Spaß.

Werner
Profil
[Up] #4
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 362
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Und wurde sich da entschieden ?
Profil
[Up] #5
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Hallo,
die Kinder auf jeden Fall mit einbeziehen, dann schmeckt das Gemüse noch besser. Ich würde aber auch schon beim Anlegen des Beetes oder beim Bau eines Hochbeetes die Kinder einbeziehen. Es könnte ja auch ein kleineres Hochbeet sein, das die oder das Kind für sich in Anspruch nehmen kann. Die regelmäßige Pflege und Betreuung des Beetes auch dem Kind überlassen. Dadurch entwickelt es eine enge Beziehung zur Natur. Vielleicht im kommenden Herbst/Winter schon mal den Bau des Beetes planen.

Werner smilie
Profil
[Up] #6
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 308
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Ich finde Karotten und Radieschen sind für Hochbeete super und die Kinder können sich auch darum kümmern.
Profil
[Up] #7
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 134
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Wir haben unserer Kinder beim Gärtnern bisher immer mit einbezogen. Dabei geht es nicht nur darum sie zu beschäftigen xD Nein, sie sollen natürlich vertrauter werden mit der Natur und auch sehen wie sich die unterschiedlichen Pflanzen "verhalten". Wir haben auch mit Karotten und Radieschen angefangen. Das war für das erste Mal eine gute Entscheidung. Die Kinder hat es gefreut.
Profil
[Up] #8
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Es ist immer eine gute Idee, die Kinder mit einzubeziehen. Ich würde die Kinder auch direkt mit der Planung beauftragen. Da könntest du z.B. fragen, was sie gerne mal ernten würden. Dann können die Setzlinge oder Samen besorgt werden. die pflege ist auch wichtig. Wenn die Kinder mit dabei sind, schmeckt das Gemüse auch.
Profil
[Up] #9
Max
Neu hier
Offline
Beigetreten: 06.09.2020 20:02:28
Beiträge: 4
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Christina123:
Wir haben unserer Kinder beim Gärtnern bisher immer mit einbezogen. Dabei geht es nicht nur darum sie zu beschäftigen xD Nein, sie sollen natürlich vertrauter werden mit der Natur und auch sehen wie sich die unterschiedlichen Pflanzen "verhalten". Wir haben auch mit Karotten und Radieschen angefangen. Das war für das erste Mal eine gute Entscheidung. Die Kinder hat es gefreut.

Ja, Sie haben Recht!
Profil
[Up] #10
[Avatar]
BauPeterle
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 08:01:58
Beiträge: 73
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Und welche Pflanzen bzw. Gemüse habt ihr angesäht? Waren die Kinder begeistert oder hat es ihnen nicht so gefallen?
Profil
[Up] #11
Karatustra
Neu hier
Offline
Beigetreten: 24.08.2020 19:21:25
Beiträge: 11
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Würde mich auch interessieren, wie die Kinder reagiert haben. Möchte ein ähnliches Projekt evtl. nächstes Jahr starten. Welche Pflanzen habt ihr genommen?
Profil
[Up] #12
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Damit die Frustration nicht zu groß wird, wenn die jungen Pflanzen dem Schneckenfraß zum Opfer fallen, würde ich einen Schneckenzaun um das oder die Beete bauen. Den Kindern kann man das ganz gut erklären, warum dieser notwendig ist. Beim Aufstellen können die Kinder ebenfalls einbezogen werden. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass keine Pflanzenteile über den Zaun hängen, denn die Schnecken finden dann wieder einen Weg, zu den geliebten Pflanzen zu gelangen.
Profil
[Up] #13
[Avatar]
Werkler8000
Neu hier
Offline
Beigetreten: 02.10.2020 09:53:27
Beiträge: 6
Standort: Hamburg
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Ich würde pauschal nicht schon Pflanzen als "kinderungeeignet" einstufen, sondern einfach zusammen ausprobieren, was funktioniert und was nicht. Die Kinder werden auch bei komplizierterem Gemüse Ehrgeiz entwickeln :)
Profil
[Up] #14
[Avatar]
meisterknaur
Neu hier
Offline
Beigetreten: 12.08.2020 08:21:30
Beiträge: 4
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Ich würde es ebenfalls so angehen, dass ihr gemeinsam mit den Kindern ausprobiert, welche Pflanzen pflegeleichter sind und welche weniger. Außerdem schließe ich mich dem Tipp mit dem Schneckenzaun an.
Profil
[Up] #15
handerwerkerfan2307
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.10.2020 20:11:35
Beiträge: 3
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Ich finde es auch wichtig, dass man Pflanzen wählt, die schnell wachsen. So sehen die Kinder schneller einen Fortschritt und bleiben motiviert an der Sache
Profil
[Up] #16
baumeistermilli1
Neu hier
Offline
Beigetreten: 08.10.2020 12:18:20
Beiträge: 11
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Hallo :) Vielleicht wäre ein eigenes Kräuterbeet für die Kinder ja ein super Anfang und sozusagen ihre "eigene" Aufgabe. Da gibt es ja nicht so viel zu tun und man könnte es super schön und einfach mit einer Palette anfertigen. Denke das ist was wo sie Spaß dran haben könnten :)
Profil
[Up] #17
Schmitti
Neu hier
Offline
Beigetreten: 12.10.2020 12:04:06
Beiträge: 12
Betreff: Aw: Welche Pflanzen im Gemüsebeet sind für Kinder geeignet?
Ich finde dabei sollte vor allem darauf geachtet werden, was die Kinder gerne essen. Tomaten, Gurken, Zucchini lässt sich super anbauen, aber die Kinder werden sich nur dafür begeistern können wenn es Ihnen auch schmeckt.

Auch super eigenen sich Kartoffeln, die sollten allerdings in einem geeigneten Topf gepflanzt werden, dann ist das ernten leichter.

Für den süßen Zahn sind Äpfel und Erdbeeren gut.
Profil
Gehe zu: