HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
hofbauer1
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 10:43:42
Beiträge: 51
Betreff: Zypressen gepflanzt - Pflege?
Hallo,

wir haben unseren Garten umgestaltet und unter anderem auch Zypressen zum Sichtschutz angepflanzt.
Die sind halt noch nicht hoch genug, aber das kommt dann ja eh noch.

Wir sind jetzt aber keine Gartenexperten und wollten euch hier mal fragen, ob ihr Tipps für uns habt, wie wir die Zypressen pflegen sollen, damit sie auch schon hoch werden?
Profil
[Up] #2
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 86
Betreff: Aw: Zypressen gepflanzt - Pflege?
Ach, ich finde Zypressen total toll.
In unserem alten Garten hatten wir auch Zypressen, aber jetzt hier nicht mehr, seit dem wir umgezogen sind.
Vielleicht schaffe ich es ja meine Frau zu überreden, dass wir den Garten umbauen. :-P

Aber Zypressen sind eigentlich total pflegeleicht. Auch als Laie kann man sich ohne viel Gärtner-Wissen gut darum kümmern.

Wichtig ist, dass man die Zypressen regelmäßig gießt und düngt, denn sie haben einen relativ hohen Nährstoff- und Wasserverbrauch. Weiters sollten sie auch hin und wieder geschnitten werden, damit sie erstens eine Form haben und zweitens gilt dies auch der Pflege. Nicht zu vergessen: Kontrolle auf Schädlinge!

Wie du im Winter gut für die Zypressen sorgst, kannst du hier nachlesen: https://www.gartenmagazin.net/zypressen-fuer-den-garten/
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2228
Betreff: Zypressen gepflanzt - Pflege?
hofbauer1:
Hallo,

wir haben unseren Garten umgestaltet und unter anderem auch Zypressen zum Sichtschutz angepflanzt.
Die sind halt noch nicht hoch genug, aber das kommt dann ja eh noch.

Wir sind jetzt aber keine Gartenexperten und wollten euch hier mal fragen, ob ihr Tipps für uns habt, wie wir die Zypressen pflegen sollen, damit sie auch schon hoch werden?


Hallo,

kannst du Näheres zu deinen Zypressen sagen. Welche Sorte ist das?
Ich habe bei mir als Sichtschutz vor der Terrasse eine Reihe Thujas gepflanzt. Diese sind immer durstig und brauchen zweimal im Jahr ihren Flüssigdünger. Früher habe ich mit Koniferendünger gedüngt. Geht auch. Aber normaler Flüssigdünger funktioniert auch ganz gut. Einmal im Jahr wird seitlich etwas zurückgeschnitten und oben die Spitzen gekappt. Das geht gut mit den Teleskopschneidern. Hier auch mal ein Bild von meinen Thujas.

Werner

[Thumb - Thuja.jpg]
 Dateiname Thuja.jpg [Disk] Download
 Beschreibung Thuja im Sommer
 Dateigrösse 592 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Profil
[Up] #4
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 295
Betreff: Aw: Zypressen gepflanzt - Pflege?
und wie siehts aus ?
Profil
[Up] #5
dilwar
Neu hier
Offline
Beigetreten: 27.12.2019 15:05:14
Beiträge: 4
Betreff: Zypressen gepflanzt - Pflege?
Überstehen die denn den Winter in Deutschland? Die wachsen doch normalerweise nur im warmen Süden...
Profil
[Up] #6
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2228
Betreff: Zypressen gepflanzt - Pflege?
dilwar:
Überstehen die denn den Winter in Deutschland? Die wachsen doch normalerweise nur im warmen Süden...


die gehen auch bei uns. Wenn sie hier verkauft werden, sind es auch Sorten die bei unserem Klima wachsen.
Profil
[Up] #7
Spaten74
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.01.2020 11:50:00
Beiträge: 14
Betreff: Aw: Zypressen gepflanzt - Pflege?
Habe ich auch mal versucht, sind aber leider alle trocken geworden.
Da ich auch nicht dauernd neu anpflanzen möchte habe ich mich dann für einen Gabionenzaun entschieden. Der kann nicht trocken werden. smilie
Profil
[Up] #8
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 224
Betreff: Aw: Zypressen gepflanzt - Pflege?
Sagt mal Leute, sind Zypressen nicht furchtbar antiquiert? Lebensbaum hin oder her - erinnert doch immer ein wenig an Gärten aus den 80ern. In unserem Umfeld werden gerade alle abgeholzt, weil die nach einiger Zeit einfach auch nicht mehr schön sind. Es gibt doch so tolle blühende Sträucher und die Bienen freuen sich auch. Außerdem finde ich es ein wenig schade - Europa öffnet sich und unsere Gärten werden immer mehr zu Festungen!
Profil
[Up] #9
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2228
Betreff: Aw: Zypressen gepflanzt - Pflege?
KarlÜbergeschoss:
Sagt mal Leute, sind Zypressen nicht furchtbar antiquiert? Lebensbaum hin oder her - erinnert doch immer ein wenig an Gärten aus den 80ern. In unserem Umfeld werden gerade alle abgeholzt, weil die nach einiger Zeit einfach auch nicht mehr schön sind. Es gibt doch so tolle blühende Sträucher und die Bienen freuen sich auch. Außerdem finde ich es ein wenig schade - Europa öffnet sich und unsere Gärten werden immer mehr zu Festungen!


Gute Argumente
Profil
Gehe zu: