HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 203
Betreff: Energiesparende Neugeräte?
Hallo alle zusammen,

Ich besitze eine Vielzahl Elektrogeräte, die nicht mehr die aller neusten sind. Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner und mein Herd. Bisher komme ich mit ihren Macken klar und sie laufen auch noch. Allerdings weiß man ja nie wie lange. Mittlerweile gibt es ja auch super energiesparende Neugeräte auf dem Markt. Mein Geschirrspüler ist aber zum Beispiel erst 2 Jahre alt und trotzdem macht er manchmal Faxen. Wie haltet ihr das?
Lohnt es sich die Altgeräte durch neue, energieeffizientere Varianten auszutauschen? Man hört ja immer wieder das die Neuen Geräte nicht mehr eine so lange Lebensdauer haben wie es früher der Fall war.
Bin gespannt über eure Gedanken dazu.
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 227
Betreff: Aw: Energiesparende Neugeräte?
Hey HandwerkHansl,

Ich für meinen Fall habe meinen alten Herd gegen einen energiesparenden, neuen ausgetauscht. Aber ich denke die Frage kann man nicht pauschal beantworten, sondern von Gerät zu Gerät individuell. Schließlich ist das ersetzen von eigentlich noch funktionierenden Geräten durch ein neu produziertes auch nicht gerade nachhaltig oder ressourcenschonend, auch wenn es danach im Gebrauch weniger Energie verbraucht. Da heißt es abwägen.
Mein Tipp wäre: Versuch sie doch so lange zu benutzen, wie sie noch in Ordnung sind, und wende dich bei Problemen an einen Reparaturservice für Haushaltsgeräte. Wenn du deine Geräte reparierst wenn sie den Geist aufgeben, statt sie zu entsorgen, sparst du auch Geld.
In manchen Fällen - ich glaube, gerade bei Kühlschränken - ist der Stromverbrauch der Altgeräte aber eben auch unglaublich hoch, im Vergleich zu den neuen. Da lohnt sich der Ersatz wahrscheinlich.

Profil
[Up] #3
semmelknoedel
Neu hier
Offline
Beigetreten: 22.03.2019 23:41:33
Beiträge: 7
Betreff: Aw: Energiesparende Neugeräte?
Das Thema Nachhaltigkeit wollte ich auch gleich mal erwähnen, aber wurde ja schon im vorigen Post gesagt. Es gibt ja Geräte, wo sich mit der Zeit viel getan hat und sie um vieles weniger Strom "fressen" und es sich schon auszahlt (auch wegen der Nachhaltigkeit) auf eine neues Gerät umzusteigen, aber bei anderen Typen ist das Einsparen der Stromkosten nicht so hoch und da sollte man es sich echt überlegen, ob es sinnvoll ist ein neues zu kaufen.
Profil
[Up] #4
essen43
Stammgast
Offline
Beigetreten: 07.05.2019 11:42:50
Beiträge: 17
Betreff: Energiesparende Neugeräte?
Also wenn dein altes Gerät mehr verbraucht als das neue, würde ich wechseln. Ganz einfach
Profil
[Up] #5
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 249
Betreff: Aw: Energiesparende Neugeräte?
Hast du schon was gefunden?
Profil
[Up] #6
MissPell
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.04.2018 15:00:26
Beiträge: 36
Betreff: Aw: Energiesparende Neugeräte?
Kommt drauf an, weshalb man sparen möchte, für's Klima oder für den Geldbeutel.
Man darf den Ressourcenverbrauch bei der Herstelleung nicht unterschätzen. Bei manchen Geräten ist der Energieverbrauch in den vergangenen Jahren auch gar nicht so drastisch gesunken.
Ich benutze alle Geräte, bis sie kaputt gehen.
Profil
Gehe zu: