HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Schweißfleck2k18
Stammgast
Offline
Beigetreten: 04.07.2018 14:19:12
Beiträge: 15
Betreff: nächster Lebensabschnitt
Freunde des gepflegten Hämmerns, ich habe mal eine Frage.

Ich bin momentan an einem Punkt, an dem ich sehr zufrieden bin. Und da ich zufrieden bin, muss ich natürlich direkt etwas ändern smilie Aber kennt ihr sicher, wenn man dann so einen Bewegungsdrang nach vorn hat. Ich hab einfach Bock und die Energie, wieder etwas Neues anzufangen. Hobby, Projekt etc. Freunde meinten jetzt vielleicht sogar studieren. Da seh ich mich aber leider gar nicht - ich zwischen Schnöselstudenten schön im Hörsaal, nee, lasst mal. Fernstudium? Ja, noch eher, habe ich aber auch keine Ahnung und wer weiß, ob die mich überhaupt wollen - das zählt ja sicher nicht die Lebenserfahrung smilie

Freu mich auf eure Perspektiven, schönen Tag noch!
Profil
[Up] #2
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 154
Betreff: Aw: nächster Lebensabschnitt
Also beim Fernstudium kommt es auch drauf an was du studieren willst. Guck mal bei der ILS, die bieden auch sowas lustiges wie kreatives schreiben an. Ich glaub nicht, dass es da eine altersgrenz gibt. Statt etwas zu verändern, könntest du aber auch einfach mehr reisen? Dich vielleicht ehrenamtlich engagieren? Es gibt da viele Möglichkeiten.
Profil
[Up] #3
[Avatar]
Kutte61
Stammgast
Offline
Beigetreten: 27.02.2018 11:53:49
Beiträge: 20
Betreff: Aw: nächster Lebensabschnitt
Es gibt auch die Möglichkeit ein Fernstudium anzufangen, selbst wenn man keine Hochschulreife hat, das kann man sogar da nachholen. Wie hier zum Beispiel: https://www.wb-fernstudium.de/studium/wie-funktioniert-fernstudium/meine-voraussetzungen.html an der Wilhelm-Büchner.

Kreatives Schreiben smilie

Aber das Angebot ist groß. Vom Technischen bis hin zu Pädagogik oder Psychologie.. die Grenzen stehen offen! Also wenn du Bock hast was, oder dich, zu bewegen, dann tus.

Mir wär das nichts.. Mich nochmal an den Schreibtisch zu setzen und zu büffeln. Bin da lieber schön regelmäßig arbeiten und hab mir abends mein Bier und einen entspannten Abend verdient, ohne Prüfungsangst! Da war ich immer ein Kandidat für
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 209
Betreff: Aw: nächster Lebensabschnitt
Ein Fernstudium kann quasi jeder machen, aber man sollte unterscheiden zwischen Lehrgängen für die eine gewisse Vorbildung vorhanden sein muss, wie Meister, Techniker etc., oder eben Lehrgängen, die jeder unabhängig von seiner Ausbildung besuchen kann, bspw. Bloggen, Ernährungsberater usw.. Aber eine coole Sache ist das auf jeden Fall. Ich habe auch ein Fernstudium begonnen um mich weiterzuentwickeln und persönlich und jobmäßig hat mich das weitergebracht. Du könntest in einem Sprachtandem eine neue Sprache lernen und so neue Leute aus anderen Ländern treffen. Sonst kann ich auch empfehlen sich bei einem Verein zu engagieren, der in deiner Stadt/deinem Dorf ansässig ist. Das ist auch eine tolle Möglichkeit um neue Leute kennenzulernen und sich weiter zu vernetzen. Vielleicht probierst du auch mal einen ganz neuen Sport aus, der dich dann packt und dir alle Energie abverlangt. smilie
Profil
Gehe zu: