HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Rosengruft
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.09.2006 18:05:41
Beiträge: 2
Betreff: Fußboden lackieren?
Hallo smilie

ich würde gerne meinen Fußboden(Beton) farbig(antrazit-silber-schwarz) lackieren oder streichen und dann lackieren. Welchen Lack bzw. Farbe kann ich da am besten nehmen? Und mit welchen Kosten ist zu rechnen bei 12 qm²?

Liebe Grüße
Rosengruft
Profil
[Up] #2
Pandabärchen
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.02.2006 15:12:53
Beiträge: 33
Betreff: AW:
Hallo,

es gibt spezielle Beton-Lacke. Das sieht man oft in Werkstätten usw., die sind auch recht stapazierfähig.

Farben (grau gibts garantiert) und Preise kenne ich leider nicht, da wirst du wohl im Baumarkt nachfragen müssen. Aber bei 12 qm ist das mit Sicherheit erschwinglich.

Gruß
Pandabärchen smilie
Profil
[Up] #3
Rosengruft
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.09.2006 18:05:41
Beiträge: 2
Betreff: AW:
smilie danke.

Liebe Grüße
Rosengruft
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Spegeli
Stammgast
Offline
Beigetreten: 20.10.2006 23:12:59
Beiträge: 24
Standort: Stuttgart
Betreff: AW:
Rosengruft:
Hallo smilie

ich würde gerne meinen Fußboden(Beton) farbig(antrazit-silber-schwarz) lackieren oder streichen und dann lackieren. Welchen Lack bzw. Farbe kann ich da am besten nehmen? Und mit welchen Kosten ist zu rechnen bei 12 qm²?

Liebe Grüße
Rosengruft


Die Farbe heißt "Zement und Bodenfarbe"...750 ML reichen für etwa 7-8 QM und 2,5 L reichen für etwa 25 QM (wenn ich das grad richtig weiß) und die 750 ML kosten glaub so um die 12€ und die 2,5 Liter 34€ oda so ^^

Fertige Farbtöne sind: Hellgrau, Mittelgrau, Rotbraun, Weiß...is aber über Farbmischanlage auch in anderen Farbtönen mischbar...
Profil
[Up] #5
chef von die farbe
Stammgast
Offline
Beigetreten: 13.06.2006 21:53:30
Beiträge: 27
Betreff: AW:
Nu mach mal unsere farben ni teurer als sie sind :-P
die 2,5 l würden da reichen und würden angemischt(das ist in vielen erschiedenen arbtönen möglich) und fertig aus dem regal 20,50 euro kosten. ein richtiges silber ist allerdings nicht möglich.

(die 5l kosten 34 ;-) )

gruss aus markt 539

LASS ES RAUS!
Profil
[Up] #6
maxundsofie
Stammgast
Offline
Beigetreten: 20.11.2006 17:10:00
Beiträge: 15
Betreff: 'Tschuldigung dass
ich mich hier so einklinke, aber wie widerstandsfaehig sind diese Farben? Sprich, fuer meine Waschkueche/Trockenraum im Keller geeignet? Oder gibt's da Schwierigkeiten mit gelegentlichen Tropfen/Spritzern? Wir wollten ja eigentlich Fliesen legen, aber streichen waere halt doch um einiges schneller und guenstiger...

J.A.
Profil
[Up] #7
chef von die farbe
Stammgast
Offline
Beigetreten: 13.06.2006 21:53:30
Beiträge: 27
Betreff: AW:
die zement und bodenfarbe könnt ihr für euren keller problemlos nutzen.sie ist scheuerbeständig,wetterbeständig und hoch abriebsfest.

grüsse aus markt 539

LASS ES RAUS!
Profil
[Up] #8
Wurstsalat
Neu hier
Offline
Beigetreten: 06.02.2007 20:16:09
Beiträge: 2
Betreff: AW:
chef von die farbe:
die zement und bodenfarbe könnt ihr für euren keller problemlos nutzen.sie ist scheuerbeständig,wetterbeständig und hoch abriebsfest.

grüsse aus markt 539



Hallo,

ich habe es in einem Ladenlokal gesehen, dass der Boden dort weiss lackiert war.
In dem nun angedachten Raum ist noch Tepichboden eingeklebt.
Um den Boden wirklich hoch/glänzend und eben hinzubekommen, welche Arbeitsschritte sind da von Nöten?

Estrichschleifen,...?
Gleicht der Lack kleine bis mittlere Unebenheiten aus?
Wie hoch ist der Gesamtaufwand und hat einer damit Erfahrungen?

Grüße
Harry
Profil
[Up] #9
Wurstsalat
Neu hier
Offline
Beigetreten: 06.02.2007 20:16:09
Beiträge: 2
Betreff: ...
Weiss hier denn niemand Bescheid???


...ein wenig enttäuscht
Harry
Profil
Gehe zu: