HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Ivan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.04.2019 01:13:49
Beiträge: 30
Betreff: Baustellenbewachung
Moin alle zusammen,

also ich möchte was zum Thema Sicherheit bei der Arbeit teilen, also letztens habe ich für meine Firma ein Sicherheitsunternehmen beantragt, weil wir eine Baustellenbewachung brauchten. Ein tolles Angebot dazu könnte ich durch die Hilfe eines Freundes bei der Arbeit bekommen, der bei https://www.epp-security.com/personenschutz-hamburg/ einen Personenschutz in Hamburg beantragt hat.

Dort bieten sie ihre Dienste nicht nur in Hamburg an, sondern auch in Berlin und Frankfurt und alles in allem bin ich mit ihren Diensten auch echt zufrieden, wobei sie nicht nur Personenschutz und Baustellenbewachung anbieten, sondern auch andere Leistungen!

LG
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3040
Betreff: Baustellenbewachung
Ivan:
Moin alle zusammen,

also ich möchte was zum Thema Sicherheit bei der Arbeit teilen, also letztens habe ich für meine Firma ein Sicherheitsunternehmen beantragt, weil wir eine Baustellenbewachung brauchten. Ein tolles Angebot dazu könnte ich durch die Hilfe eines Freundes bei der Arbeit bekommen, der bei https://www.epp-security.com/personenschutz-hamburg/ einen Personenschutz in Hamburg beantragt hat.

Dort bieten sie ihre Dienste nicht nur in Hamburg an, sondern auch in Berlin und Frankfurt und alles in allem bin ich mit ihren Diensten auch echt zufrieden, wobei sie nicht nur Personenschutz und Baustellenbewachung anbieten, sondern auch andere Leistungen!

LG


Sind wir schon so weit, dass die Baustellen bewacht werden müssen? Ich kann mir das vielleicht bei Großbaustellen vorstellen, wo eine Menge wertvoller Materialien und Maschinen abgestellt sind. Aber beim normalen Häuslebauer?

Werner
Profil
[Up] #3
Spaten74
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.01.2020 11:50:00
Beiträge: 14
Betreff: Aw: Baustellenbewachung
Also dem Staatsschatz in Dresden hat die Bewachung nicht geholfen, aber vermutlich gibt es auf einer Baustelle auch mehr zu holen .
Profil
[Up] #4
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 549
Betreff: Aw: Baustellenbewachung
Hört sich doch super an. Ich finde, dass die Sicherheit wirklich am wichtigsten ist wenn man auf der Baustelle arbeitet.
Ich persönlich hatte auch nach einigen Informationen gesucht wie ich meine Maschinen schützen kann und vor allem auch die Mitarbeiter denn die Maschinen stehen frei.

Hatte im Web verschiedene Infos gefunden, bei http://www.wema-maschinenschutz.de habe ich dann auch so Rückwände gefunden die die Maschinen schützen.

Die kann ich wirklich auch empfehlen :)

Wie siehts denn aus bei dir ?
Profil
[Up] #5
valentino
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.07.2015 14:37:57
Beiträge: 177
Betreff: Aw: Baustellenbewachung
Hi!

Ja, man mag es vermutlich nicht glauben, aber von der noch so kleinen Baustelle werden leider immer wieder Baumaterialien, Rohstoffe etc. gestohlen. Da gibt es eigene Banden, die quer durch das ganze Land fahren und ständig auf der "Suche" sind.

Gerade als privater Hausbauer ist man doch meist sehr auf sein Geld bedacht und da ist jeder finanzielle und materielle Verlust absolut schmerzlich, daher kann ich den Wunsch nach einer Baustellenbewachung absolut nachvollziehen.

In Summe zahlt es sich aus, wenn man etwa diese Firma für die eigene Baustelle engagiert als ständig sämtliche Baumaterialien neu kaufen zu müssen.
Profil
[Up] #6
Maxi-01
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.09.2021 12:23:28
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Baustellenbewachung
Moin aus dem Norden,
auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist, ist das Thema ja immer interessanter geworden!

Ich hab auch mal zu dem Thema recherchiert und bin neben den ganzen Video-Türmen auf eine Technik gestoßen, die mich begeistert hat und bestimmt für andere Leser hilfreich ist.

Und zwar werden dabei Baustellen "unsichtbar" umzäunt - also direkt an der Grenze der Baustelle. So gibt es keine toten Winkel und man kann sich drinnen auch frei bewegen.

Auf deren Seite findet Ihr das unter: Baustellenüberwachung

Hoffe ich konnte helfen - viele Grüße
Profil
Gehe zu: