HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
hofbauer1
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 10:43:42
Beiträge: 63
Betreff: Geld anlegen in Investmentfonds?
Guten Tag! Mein Mann und ich würden gerne unser Geld anlegen und somit ein bisschen Gewinn rausschlagen, um unsere Haussarnierung finanzieren zu können. Viele unserer Freunde raten uns dazu, als Privatanleger in Investmentfonds zu investieren. Wir haben auch bald einen Termin mit unserem Bankberater deswegen.

Wir möchten aber nicht komplett unvorbereitet hingehen und uns schon vorab informieren, was ein Investmentfonds eigentlich ist und welche Arten es gibt, damit wir schon ein wenig Ahnung haben, wovon der Herr spricht.

Könnt ihr uns da weiterhelfen?
Profil
[Up] #2
leosbau
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.03.2016 12:29:26
Beiträge: 93
Betreff: Aw: Geld anlegen in Investmentfonds?
Hi liebe hofbauer1! Geld anlegen in einem Investmentfonds ist eine wirklich gute Idee. Ein Investmentfonds dient, wie du schon richtig gesagt hast, der Geldanlage und stellt ein Vermögen dar, das in Wertpapieren oder Immobilien angelegt wird. Investmentfonds sind je nach dem Land, in dem sie angeboten werden, an unterschiedliche rechtliche Auflagen gebunden – Ziel dabei ist immer der Anlegerschutz. Deshalb ist das Investieren in einen Investmentfonds auch eine ziemlich sichere Sache.

Es gibt eine Reihe von Investmentfonds, die für euch als Privatanleger interessant sein könnten, wie beispielsweise der Rentenfonds oder der Mischfonds. Ich würde dir raten, auf https://www.gevestor.de/details/fondsbeteiligung-714722.html mal kurz reinzuschauen und dich da reinzulesen. Dann bist du top vorbereitet, für das Gespräch mit eurem Bankberater!
Profil
[Up] #3
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 299
Betreff: Aw: Geld anlegen in Investmentfonds?
Ich hätte da viel zu viel Angst, dass ich Geld verliere. Bin bei solchen Sachen immer sehr skeptisch.
Profil
[Up] #4
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 126
Betreff: Aw: Geld anlegen in Investmentfonds?
Hallo,
hast du dich schon entschieden? Tatsächlich finde ich Invest-Fonds auch heikel, habe aber auch zu wenig Erfahrung damit!
Was ich aber sagen kann, und was sich bei uns total gelohnt hat, war die professionelle Bewertung unseres Hauses und die Entscheidung, die damit gefallen ist. Ich weiß nicht, wie sehr du an deinem Haus hängst, aber manchmal ist eine Umwandlung des Mietobjekts die beste Lösung. Bei uns war es so, dass wir viel renovieren hätten müssen. Ein Freund hat uns dann den Tipp gegeben, unsere Immobilie mal bewerten zu lassen, ob es sich überhaupt lohnt. Über die Kompassapp haben wir unsere Immobilie erstmal bewerten lassen und waren ganz erstaunt über den Verkaufswert. Ein über die App vermittelter Makler hat und dann aufgeklärt. Nicht das Objekt ist so viel Wert, sondern der Grund und Boden und auch nicht im Verbindung mit dem Haus, sondern als Baugrund. Er hat uns abgeraten in dieses Objekt zu investieren sondern uns vorgeschlagen, das Objekt gewinnbringend zu verkaufen und mit diesem Geld ein neues Objekt - ohne Renovierungsbedarf - zu kaufen.
Wir haben es gemacht. Wohnen jetzt wundervoll ruhig in grüner Lage und es ist sogar noch Geld übrig geblieben. Manchmal ist tauschen besser! Ich kann es nur empfehlen! Hoffe es ist hilfreich! Liebe Grüße
Profil
Gehe zu: