HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
tobse56
Neu hier
Offline
Beigetreten: 13.12.2019 18:07:53
Beiträge: 4
Betreff: Vogeltränke selber bauen
Moinsen Zusammen,

habe eine kleine Frage an euch. Hat hier jemand schon Erfahrungen damit gemacht ne Vogeltränke selbst zu bauen? Habe mir mal Produkte im Laden und diversen Online Shops angeschaut...irgendwie passen mir die Modelle dort nicht. Sehen alle irgendwie "billig" aus. Würde mich über eure Tipps freuen!

Grüßle
Profil
[Up] #2
[Avatar]
peterl75
Neu hier
Offline
Beigetreten: 13.12.2019 18:03:45
Beiträge: 4
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
Servus noch zu später Stunde,
coole Idee das mit dem Vogeltränke selber bauen. Ich hab selbst mal nachgeschaut und finde die Modelle, die man kaufen kann auch nicht ganz so ästhetisch. Außerdem bin ich sowieso immer dafür, alles selbst zu machen. Ich würde dir vorstellen ein Grundgerüst aus Draht zu bauen und dieses dann mit Beton einzugießen. Sollte nicht all zu schwer sein. Habe schon mehrere Skulpturen auf diese Art und Weiße gestaltet. Sobald der Beton abgekühlt ist kannst du dann mit Hammer und Meißel noch ein wenig ans eingemachte gehen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir noch viel Erfolg!
Kannst auch gerne mal bei diesem Tutorial vorbeischauen: https://vogeldurst.de/vogeltraenke/selber-bauen/
Grüße
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
ich verwende dazu einen sauberen Blumenunterteller. Der Rand darf nicht zu hoch sein. Dann etwas sauberes Wasser rein, und fertig ist die Vogeltränke.
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 347
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
WernerB:
ich verwende dazu einen sauberen Blumenunterteller. Der Rand darf nicht zu hoch sein. Dann etwas sauberes Wasser rein, und fertig ist die Vogeltränke.


Hab ich genauso gemacht. Ist schnell, einfach und effektiv. Wir haben eines am Boden und eines aufgehängt.
Profil
[Up] #5
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
Noch eine wichtige Anmerkung. Das Wasser muss immer frisch sein. Vögel gehen nicht an schmutziges Wasser.
Profil
[Up] #6
Spaten74
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.01.2020 11:50:00
Beiträge: 14
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
Ich benutze den Uferbereich vom Gartenteich als Vogeltränke, da ist das Wasser auch nicht so schnell verdunstet. Klimawandel hin oder her!
Profil
[Up] #7
[Avatar]
Bieber
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.07.2019 10:51:44
Beiträge: 155
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
Hallo, ich hab da keine gute Erfahrung gemacht. Nach Bauanleitung ein "Pfefferkuchenhaus" gebaut und angemalt. Oben sogar mit Futtereinlass, Abdeckung und Lande-Veranda. Der Winter war hart und wir zuversichtlich. Doch schon nach einer Woche großes Geschrei. Als wir Futter auffüllen wollte, lag ein toter Spatz darin. Blöd gelaufen oder Konstruktionsfehler - ich wollte das Risiko nicht eingehen und hab das Häuschen mal in den Keller gestellt!

Ein Argument, welches in letzter Zeit immer mehr in den Vordergrund rutscht: wenn man eine Katze hat oder die Nachbarn, sollte man auf keinen Fall ein Häuschen aufstellen, da es quasi, wie eine Futterbeschaffung für die Katze ist! Der Bestand der heimischen Vögel geht rapide zurück! Nur mal so zum Nachdenken!
Profil
[Up] #8
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
genau, das ist ein Problem.
Profil
[Up] #9
neral
Neu hier
Offline
Beigetreten: 29.01.2020 21:27:32
Beiträge: 12
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
So eine Bauanleitung findest du auf manchen Webseiten, wirklich schwer zu bauen sind Vogeltränken jetzt nicht unbedingt.
Profil
[Up] #10
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 134
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
Anleitungen findest du in diversen Online-Magazinen wo es rund um den Garten geht. Aber die einfachste und auch eine effektive Methode ist wirklich wenn du einen Blumenuntersetzer nimmst.
Profil
[Up] #11
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 308
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
Hab so eine Vogeltränke mal wo aus verschiedenen Terracottatöpfen zusammengesetzt gesehen. Hat wirklich gut ausgesehen, aber wie die Anleitung dazu ist, kann ich dir leider nicht sagen. Kann aber doch eigentlich nicht so schwer sein, oder?
Profil
[Up] #12
handerwerkerfan2307
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.10.2020 20:11:35
Beiträge: 3
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
Auch wenn es etwas spät noch dazu kommt, habe ich noch einen Tipp für alle, die den Beitrag erst später lesen. Wir haben 2 Katzen zuhause und so musste ich die Erfahrung machen, dass die Vögel die Tränke nicht benutzen werden, wenn die Tränke in Katzen Reichweite steht. Also auf jeden Fall auf genügend Höhe achten.
Profil
[Up] #13
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
Du kannst mit einem Tiervertreibungsgerät Tiere vertreiben. Die Frequenz ist für verschiedene Tierarten einstellbar. Vögel bleiben davon unbetroffen und knnen ungehindert an die Tränke. Also zumindest ist es bei mir so. Ich hatte alle möglichen Nachbars-Katzen bei mir im Garten. Das Tiervertreibungsgerät hilft sehr und schadet den Tieren nicht.
Profil
[Up] #14
yippie
Neu hier
Offline
Beigetreten: 06.10.2020 17:29:02
Beiträge: 11
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
WernerB:
Du kannst mit einem Tiervertreibungsgerät Tiere vertreiben. Die Frequenz ist für verschiedene Tierarten einstellbar. Vögel bleiben davon unbetroffen und knnen ungehindert an die Tränke. Also zumindest ist es bei mir so. Ich hatte alle möglichen Nachbars-Katzen bei mir im Garten. Das Tiervertreibungsgerät hilft sehr und schadet den Tieren nicht.


Tiervertreibungsgerät habe ich ja noch nie gehört, wie sieht so etwas denn aus?
Profil
[Up] #15
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2479
Betreff: Aw: Vogeltränke selber bauen
yippie:
WernerB:
Du kannst mit einem Tiervertreibungsgerät Tiere vertreiben. Die Frequenz ist für verschiedene Tierarten einstellbar. Vögel bleiben davon unbetroffen und knnen ungehindert an die Tränke. Also zumindest ist es bei mir so. Ich hatte alle möglichen Nachbars-Katzen bei mir im Garten. Das Tiervertreibungsgerät hilft sehr und schadet den Tieren nicht.


Tiervertreibungsgerät habe ich ja noch nie gehört, wie sieht so etwas denn aus?


Das sieht wie ein kleines Radiogerät aus, mit Membrane und Regler. Durch den rechten Regler kannst du die Tierart einstellen, also die Frequenz die bestimmte Tiere nicht mögen. Oder dass nur Lichtblitze kommen. Der linke Regler steuert die Stärke die Impulse. Du schadest damit niemanden und auch keinem Tier. Es ist nur zur Abwehr gedacht und funktioniert einwandfrei. Ich habe in meinem Garten 4 Stück installiert, da ich keinen Zaun habe. Du kannst Katzen, Marder usw. abwehren.

Hier ein Link zu diesem Gerät. Ist nicht ganz billig, aber wirkungsvoll.

https://www.hornbach.de/shop/Tierabwehrgeraet-Windhager-Solar-Outdoor/6491588/artikel.html

Übrigens, Batterien musst du hierzu nicht kaufen. Du kannst es einfach über ein USB-Ladegerät aufladen, falls die Sonne mal längere Zeit nicht scheint. Oben ist eine Solarzelle eingebaut.

Werner

[Thumb - Bildschirmfoto 2020-10-22 um 10.02.56.png]
 Dateiname Bildschirmfoto 2020-10-22 um 10.02.56.png [Disk] Download
 Beschreibung Keine Beschreibung eingetragen
 Dateigrösse 162 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 22.10.2020 10:11:06.

Profil
Gehe zu: