HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Wie denn nun?
In mehreren Artikeln im Internet ist was zum Dachausbau zu lesen. Jedoch gibt es unterschiedliche Auffassungen zur Folie.

1. Version

Sparrendämmung - Folie - Lattung

2. Version

Sparrendämmung - Lattung - Folie

Was ist denn nun richtig oder Stand der Dinge? Darf oder muß die Folie Kontakt zur Sparrendämmung haben? Ich bin verwirrt smilie
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Die Folie darf Kontakt zur Dämmung haben.
Die Lattung dient zur zusätzlichen Befestigung der Folie, die sonst bei den Klammern vom Tacker leicht einreißt und zur Befestigung der Unterkonstruktion (Gipskarton o.Ä.).
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Schneck:
Die Folie darf Kontakt zur Dämmung haben.
Die Lattung dient zur zusätzlichen Befestigung der Folie, die sonst bei den Klammern vom Tacker leicht einreißt und zur Befestigung der Unterkonstruktion (Gipskarton o.Ä.).


Also .. ist es doch richtig ....

Dämmung - Folie - Lattung - Konterlattung smilie
Profil
Gehe zu: