HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Hobeldielen: Nut/Feder versetzt ???
Ich würde gern die Kiefer-Hobeldielen mit 146 mm Breite von Hornbach nehmen und habe mir erstmal vier kurze Stück besorgt, um ein bisschen vorzuplanen.

Beim Rumprobieren habe ich bemerkt, dass die Federn und Nuten versetzt sind, nicht auf derselben Seite, wie ich das erwartet hätte. Man müsste also die Bretter einmal so und einmal andersherum verlegen, was aber wenig Sinn macht, denn die Dinger haben ja eine Schauseite.

Wie ist das gemeint? Gibt es vielleicht zwei Sorten ("rechts" und "links" oder so), die man abwechselnd legen soll, oder soll das Brett an einer Seite hochstehen???

Vielen Dank für alle Tipps!

Rolf
Profil
Gehe zu: