HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Remington
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 20.07.2016 17:46:35
Beiträge: 71
Betreff: Welche Kosten in Nebenkostenabrechnung?
Hallo!

Ich habe von meinem Vermieter eine Rechnung für die Nebenkosten erhalten.
Die Kosten sind dabei höher als gedacht, und ich möchte den Vermieter nun bitten, mir die Kosten offen zu legen. Darf ich das?
Und welche Kosten darf man denn in der Nebenkostenabrechnung vermerken?
Profil
[Up] #2
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 112
Betreff: Aw: Welche Kosten in Nebenkostenabrechnung?
Ja, du hast natürlich ein Recht darauf, die Auflistung der Kosten einzusehen.
Nicht vergessen: Als Mieter hat man nur eine Zahlungsfrist von 30 Tagen, aber für Widerspruch hat man 12 Monate nach Erhalt der Rechnung Zeit!
Kosten, die der Vermieter in die Nebenkostenabrechnung miteinbeziehen darf: Grundsteuer, Wasser, Abwasser, Fahrstuhlkosten, Müllabfuhr, Hausreinigung, Gartenpflege (soweit vorhanden), oder auch der Hausmeister.
Gibt noch weitere Bereiche, die dazu gehören, die kannst du aber in diesem Artikel nachlesen.
Profil
[Up] #3
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 372
Betreff: Welche Kosten in Nebenkostenabrechnung?
Remington:
Hallo!

Ich habe von meinem Vermieter eine Rechnung für die Nebenkosten erhalten.
Die Kosten sind dabei höher als gedacht, und ich möchte den Vermieter nun bitten, mir die Kosten offen zu legen. Darf ich das?
Und welche Kosten darf man denn in der Nebenkostenabrechnung vermerken?


Also ich bin es gewohnt, dass alles was sich in den Nebenkosten befindet extra aufgelistet wird.
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 260
Betreff: Aw: Welche Kosten in Nebenkostenabrechnung?
Hallo,
bei der Aufstellung fehlt noch der Kaminkehrer und auch Brandschutzversicherung / Gebäudeversicherungen können auch umgelegt werden. Offen legen muss er die Kosten in jedem Fall. Liebe Grüße
Profil
Gehe zu: