HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Windsturm
Neu hier
Offline
Beigetreten: 05.04.2020 18:32:16
Beiträge: 1
Betreff: Terrassenteiler "vervollständigen"
Hallo zusammen! smilie

Kann die Terrasse meiner neuen Wohnung nicht so ganz genießen, weil die Nachbarn im stehen rübergucken können.🤨

Im Anhang ist der markierte Bereich zu sehen, um den es mir geht.

Möchte diesen gerne schließen ohne Bohren zu müssen aber dennoch sehr sicher, da einem hier oben zwischendurch ganz ordentlich der Wind um die Ohren pfeift.

Irgendwelche Ideen?

LG
Sina

[Thumb - Screenshot_20200405-184034~2.png]
 Dateiname Screenshot_20200405-184034~2.png [Disk] Download
 Beschreibung Keine Beschreibung eingetragen
 Dateigrösse 900 Kbytes
 Heruntergeladen:  2 mal

Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2335
Betreff: Aw: Terrassenteiler "vervollständigen"
Hallo Sina,

du könntest z.B. einen Paravent aufstellen. Hierzu gibt es Fußplatten - vergleichbar mit einem Sonnenschirmständer. Der Paravent sollt aus einem Material sein, das den Wind durchlässt, aber das ist normalerweise bei einem Qualitätsprodukt gegeben. Vermutlich ist es ja so, dass du die Terrasse nur in der warmen Jahreszeit nutzt, dann kannst du den Paravent in der kalten Jahreszeit wegpacken. Er muss ja nicht unnötig Wind und Wetter ausgesetzt werden.

Alle anderen Lösungen benötigen eine Befestigung, bei denen Löcher gebohrt werden müssen.

Werner smilie
Profil
Gehe zu: