HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
leosbau
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.03.2016 12:29:26
Beiträge: 93
Betreff: Haben Küchen einen Eintauschwert?
Servus liebe Handwerkerfreunde,

da wir in letzter Zeit so viel zuhause waren, haben wir uns entschieden, ein schon lange geplantes Projekt umzusetzen. Wir wollen eine neue Küche, möglichst zeitlos im Design und mit Steinarbeitsplatte. Das ist uns wichtig, denn bis jetzt hatten wir nur eine aus Kunststoff und die hat sich mit der Zeit echt total zerkratzt.

Was ist für euch wichtig beim Küche planen? Auf was sollen wir sonst noch achten? Gibt es eigentlich sowas wie einen Eintauschwert, wie bei Autos? Also quasi alt gegen neu? Wäre cool, denn Küchen sind ja echt nicht billig! smilie
Profil
[Up] #2
hofbauer1
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 10:43:42
Beiträge: 63
Betreff: Aw: Haben Küchen einen Eintauschwert?
Also ich kann dir eine Arbeitsplatte aus Stein echt nur empfehlen. Du kannst da wirklich alles draufstellen, seien es heiße Töpfe oder scharfkantige Sachen. Da zerkratz nichts, solange der Stein wirklich hochwertig ist! Außerdem solltest du auf genügend Stauraum achten, das wird oft unterschätzt. Ich beispielsweise hatte beim Zusammenziehen mit meinem Freund echt wenig Geschirr, jetzt wo wir eine Familie haben, weiß ich aber echt nicht mehr, wohin mit den ganzen Töpfen.

Ich koche auch wirklich viel und meine Küche ist dauernd in Verwendung. Die wird echt beansprucht, sieht aber nach fast 8 Jahren immer noch aus wie neu! Es gibt jetzt auch sehr viele Fronten, die so Anti-Fingerprint-beschichtet sind. Vielleicht wäre das auch was für euch? Von einem Eintauschwert für Küchen habe ich selbst noch nicht gehört, da das aber auch erst unsere erste Küche ist, habe ich mich damit auch noch nicht beschäftigt. Vielleicht kennt sich da wer anderer besser aus?
Profil
[Up] #3
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 96
Betreff: Aw: Haben Küchen einen Eintauschwert?
Lieber leosbau! Eine neue Küche zu planen braucht viel Zeit, du wirst immer wieder auf neue Sachen draufkommen, die du vorher nicht bedacht hattest. Ich empfehle dir jedenfalls einen Besuch in einem professionellen Küchenstudio, die können dir da sicher weiterhelfen. Dort kannst du auch deine Wünsche loswerden, die planen dir das dann genau nach deinen Vorstellungen.

In solchen Küchenstudios gibt es oftmals auch Aktionen wie alt gegen neu.

Dazu muss jedoch der sogenannte Zeitwert deiner Küche berechnet werden. Schon einmal davon gehört? Es wird – grob gesagt – geschaut, wie viel deine Küche noch wert ist. Oftmals kann das dann gegengerechnet werden.
Profil
[Up] #4
leosbau
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.03.2016 12:29:26
Beiträge: 93
Betreff: Aw: Haben Küchen einen Eintauschwert?
Ich danke euch für eure hilfreichen Tipps bezüglich der Küchenplanung. Ja, ich hatte sowieso vor, dem Küchenstudio von damals noch einen Besuch abzustatten. Ich war damals sehr zufrieden mit dem fertigen Produkt und würde jedenfalls wieder dort bestellen. Wollte mir nur schon vorab ein paar Ideen von euch holen.

Zeitwert einer Küche? Davon habe ich noch nie gehört. Wie wird denn so ein Zeitwert berechnet? Unsere Küche ist schon ordentlich in Mitleidenschaft gezogen – zumindest optisch. Ansonsten funktioniert alles einwandfrei!
Profil
[Up] #5
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 96
Betreff: Aw: Haben Küchen einen Eintauschwert?
Wie du den Zeitwert deiner Küche genau berechnest, kann du hier nachlesen: https://www.kuechenkotten.de/aktuelles/zeitwert-kueche/

Für die Zeitwert-Berechnung werden drei Faktoren herangezogen, nämlich Alter, Zustand und Wiederbeschaffungswert. Diese Berechnung wird vor allem dann angewendet, wenn es darum geht, ob eine Küche abgelöst wird, wenn eine Wohnung an den Vermieter abgegeben wird oder so. Aber frag am besten wirklich im Küchenstudio nach, was man da machen kann – bin mir sicher, man wird eine Lösung finden!

Viel Spaß bei der Planung!
Profil
[Up] #6
miister
Neu hier
Offline
Beigetreten: 19.05.2020 16:24:25
Beiträge: 10
Betreff: Haben Küchen einen Eintauschwert?
Es kann auch passieren, dass Küchen einen Eintauschwert haben. Aber wenn du vielleicht eine Küche brauchst, kann ich dir empfehlen online zu suchen. Ein tolles Angebot kannst du auch bei Ikea bekommen.

Aber wenn du vielleicht schon eine neue Küche hast, brauchst du sicherlich Geschirr, so auch Geschirr-Sets, Gläser, Porzellan oder andere Produkte aus dem Haushalt.

Ein tolles Angebot dazu kannst du auch bei https://www.der-porzellan-laden.de/marken/stoelzle-lausitz/ finden, dort habe ich mir letztens einige Stölzle Lausitz Gläser gekauft und finde, dass die Preise Hammer sind.
Profil
Gehe zu: