HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Dämmen und Glasbausteine
Hallo, toller Laden hier...
Möchte die freie Außenfassade meines Reihenendhauses isolieren. Habe leider ein Problem:
In der Wand befinden sich 12 Glasbausteine 19 x 19 cm, verstreut auf drei Etagen (Treppenhaus). Auf die Glasbausteine möchte ich nicht verzichten, da sie viel Licht ins Treppenhaus bringen.
Hat eine eine Idee, wie ich sinnvoll außen dämmen kann, ohne auf die Glasbausteine zu verzichten?
Idefix
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
besuche mal die web seite der firma marmorit... die haben ein system das "FLIXX" heisst: die leibungen zu fenstern sind in einem 90°winkel angeschràgt. sieht sehr gut aus aber achtung zum preis...hoffe du kannst aus meinem vorschlag was machen. smilie
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Dämmen und Glasbausteine
Ich plane, einen Keller innen zu isolieren (aussen geht nicht).
Dabei ist auch eine ca. 2 x 1m grosse Öffnung mit Glasbausteinen (die alte, nicht isolierte Variante).

Meine Idee:
von innen einen Rahmen mit üblichen Isolierfenstern anschrauben.

Auf was muss ich achten?

Damit niemand fragen muss:
- Ich kann diese Glasbausteine NICHT ersetzen!
- AUSSEN auf die Glasbausteine KANN ich kein Fenster anbringen!
- Ich kann meinen Keller AUSSEN NICHT isolieren, auch die Wand
mit den Glasbausteinen nicht!
Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2325
Betreff: Aw: Dämmen und Glasbausteine
Hallo,

wenn du den Rahmen ringsum luftdicht an das Mauerwerk anschließt, sollte das problemlos möglich sein.
Wie planst du denn die übrigen Flächen zu dämmen?

Werner
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Dämmen und Glasbausteine
Also selbst dämmen ist immer so eine Sache. Wenn da was schief geht hat man am Ende so große Probleme, dass einem das die ganze Wohnung ruinieren kann.

Es ist hier besser einem Spezialisten zu vertrauen. In Wien etwa hat man mir erzählt wendet man sich hier am besten an die Firma König Heinrich
http://www.koenig-heinrich.at

Ein Freund hat sich von denen seine Wohnung dämmen lassen und spart jetzt enorm an Heizkosten. Das rechnet sich auch sehr bald mit den Baukosten.
Profil
[Up] #6
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 323
Betreff: Aw: Dämmen und Glasbausteine
Und wie siehts aus bei dir, hast du dich da schon entschieden wie du vorgehen willst ?
Also ich muss ja auch sagen, dass man sich zum Thema dämmen echt so einiges finden kann.


In meinem Fall ist es so gewesen, dass ich mich auch online umgesehen habe und bei https://alfipa.de/ auch einen Anbieter gefunden habe der Dämmstoffe bietet.
Da kann man sich die ganze Auswahl auch mal ansehen und sich auch beraten lassen.

Ich bin dort echt zufrieden.
Profil
Gehe zu: