HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Remington
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 20.07.2016 17:46:35
Beiträge: 55
Betreff: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Hallo!

Ich bin dieses Jahr in eine neue Wohnung gezogen und habe nun auch eine kleine Terrasse. Diesen Sommer konnte ich sie sehr gut nutzen und habe sie sehr gemütlich gestaltet. Ich liebe sie über alles! Jetzt, wo der Herbst aber langsam spürbar ist, wird es draußen ja auch deutlich kälter. Ich verbringe also deutlich weniger Zeit auf meiner Terrasse und wenn, dann nur mit Jacke oder einer Decke. Ich würde die Terrasse aber auch gerne jetzt im Herbst noch so viel wie möglich nutzen.
Hat da jemand vielleicht Tipps?
Profil
[Up] #2
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 80
Betreff: Aw: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Hey du!

Wie schön, ich hätte auch gerne eine Terrasse. Das macht schon einen großen Unterschied, wenn man seinen eigenen kleinen Außenbereich hat.
Gerade in der heutigen Zeit mit Corona…

Wieso besorgst du dir nicht einfach einen Terrassenheizer?
Die sind super praktisch. Viele Cafés und Restaurants benutzen die beispielsweise auch für ihre Außenbereiche. Und es gibt da verschiedene Optionen und auch Preisklassen, da ist dann sicher auch etwas für dich dabei.

Wenn deine Terrasse eher klein ist, dann brauchst du ja auch gar nicht so einen großen Heizer. Da reicht ein kleiner sicher auch aus.
Kommt aber natürlich ganz auf deine Bedürfnisse an.
Hier findest du eine gute Auswahl: https://www.heuts.de/terrassenheizer
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2469
Betreff: Aw: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Die Heizpilze werden ja derzeit immer wieder diskutiert. Jetzt bei Corona sollen sie von der Gastronomie problemlos genutzt werden können. Jetzt will man ja den Außenbereich in der kalten Jahreszeit weiterhin nutzen. Aber im Normalfall ist es zu überlegen, ob man die benötigte Energie wirklich in die Luft blasen will. Anders als in geschlossenen Räumen entweicht die Wärme bei den Heizpilzen ja ungehindert nach oben. Klar, unten kommt natürlich auch Wärme an, aber dennoch scheint diese Methode nicht sehr ökologisch zu sein.
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 347
Betreff: Aw: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Heizpilze wären eine Option, obwohl ich kein Fan davon bin. Da würde ich eher an eine kleinere mobile Heizung denken. Doch sonst würde ich mich einfach einkuscheln, mir einen Tee machen und es für einen Augenblick genießen.
Profil
[Up] #5
Schmitti
Neu hier
Offline
Beigetreten: 12.10.2020 12:04:06
Beiträge: 10
Betreff: Aw: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Ich finde ein Heizpilz auch nicht schlecht, aber es ist natürlich sehr schlecht für die Umwelt und hübsch sieht er auch nicht aus.

Es gibt aber mittlerweile schöne Varianten von einem Tischfeuer. Das finde ich wirklich schön.

Ansonsten Kerzen und Decken, dann geht es auch.
Profil
[Up] #6
Mishel
Neu hier
Offline
Beigetreten: 25.06.2020 23:27:16
Beiträge: 8
Betreff: Aw: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Hallo, herzlichen Glückwunsch zum Umzug. Ich verbringe meine Freizeit sehr gerne auf der Terrasse mit einer Tasse Kaffee und meinen Lieblingsglücksspielen. Es erlaubt mir, mich zu entspannen und mich aufzuheitern. Übrigens, hier ist meine Lieblings-Online-Casino-Seite https://online-slots-spielen.de/casino-bonus-ohne-einzahlung/ versuchen zu spielen.
Profil
[Up] #7
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2469
Betreff: Aw: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Mishel:
Hallo, herzlichen Glückwunsch zum Umzug. Ich verbringe meine Freizeit sehr gerne auf der Terrasse mit einer Tasse Kaffee und meinen Lieblingsglücksspielen. Es erlaubt mir, mich zu entspannen und mich aufzuheitern. Übrigens, hier ist meine Lieblings-Online-Casino-Seite https://online-slots-spielen.de/casino-bonus-ohne-einzahlung/ versuchen zu spielen.


Zur Entspannung gehe ich in die Werkstatt und bastle was hübsches. Online Geld verzocken zählt da bestimmt nicht dazu.
Profil
[Up] #8
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 291
Betreff: Aw: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Neben Heizpilz fiele mir da aktuell nur eine Feuerschale ein. Da das Feuer weiter unten ist macht eine Feuerschale meiner Meinung nach wärmer als ein Heizpilz. Was natürlich auch eine Idee wäre, wäre die Überlegung die Terrasse in einen Wintergarten umzubauen. Dann hast du es im Herbst und Winter schön warm.
Profil
[Up] #9
[Avatar]
rimtintin
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.10.2020 11:58:29
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Terrasse auch im Herbst ausnutzen
Hallo, jetzt wirds ja langsam doch zapfig. Terrasse sitzen geht aber trotzdem noch, ich habe mir nämlich auf mowotas.com einen Heizstrahler besorgt. Natürlich Infrarot, soll effizienter heizen und besser für meine Umwelt smilie Außerdem wollte ich keinen Gasheizpilz der immer in der Gegend rumsteht. Also euch allen einen schönen Winter, und bleibts gesund!
Profil
Gehe zu: