HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
heimwerker87
Stammgast
Offline
Beigetreten: 07.12.2020 09:51:33
Beiträge: 18
Betreff: Rasenmäher-Roboter: Nützlich oder teurer Mist?
Ich überlege mir gerade, ob ich für Weihnachten mir selbst eine Freude machen soll und einen Rasenmäh-Roboter kaufen soll.

Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht? Lohnt sich das?

(Zu meinem Garten: er ist überall eingezäumt und hat Blumenbeete an den Seiten, kein Teich, keine Stufen, keine Hügel o.Ä.)
Profil
[Up] #2
[Avatar]
sunatwork
Neu hier
Offline
Beigetreten: 05.12.2020 13:03:26
Beiträge: 8
Standort: Peiting
Betreff: Aw: Rasenmäher-Roboter: Nützlich oder teurer Mist?
Ich sehe da keine Probleme, ob es sich lohnt musst du ja für dich entscheiden, das hängt ja auch von der Größe deines Gartens ab. Bei mir lohnt sich das nicht, ich habe einen Akku Mäher von Bosch.
Mittlerweile gibts auf jedenfall auch im mittleren Preisbereich bis ca 400-500m² gute Mäher von Worx, Bosch, Gardena, McCulloch hier kannst du sie vergleichen https://vergleichsmeile.de/garten/maehroboter-vergleich/

Nach fest, kommt lose.
Profil
[Up] #3
Heimwerkerin2021
Neu hier
Offline
Beigetreten: 26.02.2021 16:41:56
Beiträge: 7
Betreff: Aw: Rasenmäher-Roboter: Nützlich oder teurer Mist?
Ich stimme da @sunatwork zu. Das ist ganz von der zu mähenden Fläche abhängig. Ich habe vor knapp einem Jahr meinen Eltern einen Roboter geschenkt (250qm) und für die beiden machte dieser durchaus Sinn. Sie waren nämlich auch selbst beide nicht mehr so fit um den kompletten Garten in Zaum zu halten. Auch wenn man nicht viel Zeit hat sich darum zu kümmern ist es eine sinnvolle Investition denke ich :)

Viele Grüße aus Bremen,
Samira
Profil
Gehe zu: