HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
leosbau
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.03.2016 12:29:26
Beiträge: 97
Betreff: Leichterer Weg Pool zu graben?
Also einen Gartenteich brauche ich jetzt nicht unbedingt, aber ich denke mir, über einen Pool würde sich wohl meine ganze Familie riesig freuen. Ich hab mir das auch schon überlegt und alles und wahrscheinlich könnte ich dann im Frühling mit dem Graben anfangen.
Nur wirkt alles megaanstrengend. Gibt es da keinen leichteren Weg?
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2829
Betreff: Leichterer Weg Pool zu graben?
leosbau:
Also einen Gartenteich brauche ich jetzt nicht unbedingt, aber ich denke mir, über einen Pool würde sich wohl meine ganze Familie riesig freuen. Ich hab mir das auch schon überlegt und alles und wahrscheinlich könnte ich dann im Frühling mit dem Graben anfangen.
Nur wirkt alles megaanstrengend. Gibt es da keinen leichteren Weg?


Dun kannst dir einen Minibagger ausleihen, wenn du damit umgehen kannst. Oder frage einen Baubetrieb in deiner Nähe. Das Ausheben des Pools ist ja keine große Angelegenheit, wenn man dafür Maschinen hat.
Wichtig ist, dass die Seitenwände so abgeschrägt sind, dass die Erde nicht nachrutschen kann bis der Pool fertig gebaut ist.
Profil
[Up] #3
hofbauer1
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 10:43:42
Beiträge: 72
Betreff: Aw: Leichterer Weg Pool zu graben?
Na ja, kommt drauf an, was du haben willst.

Wenn es unbedingt ein Pool in der Erde sein soll, dann wahrscheinlich eher nicht.
Das Ding ist nur, dass das heutzutage eigentlich gar nicht mehr notwendig ist. Es gibt nämlich sogenannte Aufstellpools, die man ganz einfach errichten kann.

Die sind auch noch viel billiger und im Winter kann man sie leicht abbauen und den extra Platz im Garten genießen.
Ganz besonders toll finde ich die Pools von Intex. Die kannst du zum Beispiel auf dieser Seite hier finden: https://www.top-poolstore.de/
Profil
[Up] #4
[Avatar]
sebi56
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.12.2020 11:23:57
Beiträge: 10
Betreff: Aw: Leichterer Weg Pool zu graben?
Hi,

Ich wollte auch unbedingt ein eingegrabenes Pool für den Sommer. Deshalb habe ich selber angefangen zu graben und meine Familie hilft natürlich auch mit. Mit Schaufel und Schubtruhe ging das eigentlich recht gut, aber ja es ist sehr anstrengend und man darf auch nicht unterschätzen wie viel Zeit man dafür braucht. Die Menge an Erde, die schon in ein kleines Loch passt ist doch recht viel. Eine einfachere Möglichkeit wäre, wenn du dir einen kleinen Bagger mietest. Das geht dann auch wesentlich schneller, kostet aber auch mehr. Bei uns kam das nicht in Frage, da unser Zugang zum Garten zu klein für einen Bagger gewesen ist.

Lg Sebi
Profil
[Up] #5
Echo102
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.2021 15:02:34
Beiträge: 11
Betreff: Aw: Leichterer Weg Pool zu graben?
Hallo,

Also für ein eingegrabenes Pool wird dir nichts anderes über bleiben als zu graben. Man kann sich dafür allerdings einen kleinen Bagger mieten, damit geht das ganze wesentlich schneller voran. Oder du kannst den Prozess des Poolbaues komplett beauftragen, dies ist aber auch wieder etwas kostspieliger.

Lg
Profil
Gehe zu: