HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Patrieck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.01.2016 21:41:15
Beiträge: 187
Betreff: Stabparkett - die beste Idee?
Wir renovieren gerade unsere Einliegerwohnung, da diese nach dem Auszug unserer Tochter vermietet werden soll. Als Bodenbelag wünschen sich die neuen Mieter Stabparkett - möglichst aus Eiche. Bestimmt eine teure Angelegenheit, aber die Miete hat auch ihren Preis. Vielleicht können wir ja irgendwo ein Schnäppchen machen? Und ist Stabparkett überhaupt die optimale Lösung?
Profil
[Up] #2
[Avatar]
SteffNa
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 17.01.2016 10:13:49
Beiträge: 175
Standort: Düsseldorf
Betreff: Aw: Stabparkett - die beste Idee?
Mein bester Freund hat ein Büro für Finanzdienstleistungen und hat seine Büroraume vor einigen Monaten erneuert. Dort ist nun auch ein Stabparkett von https://www.stabparkett-traumboden24.de/ verbaut, denn sein Büro befindet sich im Obergeschoss eines Mehrparteienhauses und dieses Parkett weist sehr gute akustische Eigenschaften auf. Vielleicht magst du dich dort ja auch mal unverbindlich informieren.

Wie wohltuend es doch klingt, wenn Dummheit sprachlos ist und schweigt.
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3093
Betreff: Aw: Stabparkett - die beste Idee?
Wie hat er das gemacht? Das Stabparkett wird hat üblicherweise fest mit dem Untergrund verklebt. Da sehe ich den Trittschall nicht so günstig. Andere Parkettarten, die schwimmend verlegt weerden, bekommen ja eine Partkettunterlage drunter - also eine Trittschalldämmung - da sehe ich kein Problem. Würde mich mal interessieren.
Profil
Gehe zu: