HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Dyeana
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.04.2016 21:27:22
Beiträge: 151
Standort: Mainz
Betreff: Suche Fressnapf für großen älteren Hund
Wir haben einen älteren Herrn, einen Berner Sennenhund, in unserer Familie. Rudi ist schon seit 14 Jahren unser treuer Begleiter. Aufgrund des Alters und der Größe fällt ihm das Fressen aus seinem Napf mittlerweile oft schwer. Wir stellen den Fressnapf deshalb oft auf einen kleine Hocker. Gibt es denn keinen Napf für Hunde, der von sich aus schon etwas höher steht?

Das Universum kennt keine Zeit und keinen Zeitbegriff.
Profil
[Up] #2
Patrieck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.01.2016 21:41:15
Beiträge: 187
Betreff: Aw: Suche Fressnapf für großen älteren Hund
Was du suchst, ist sicherlich die sogenannte Hundebar. Das ist ein Futter- und Wassernapf, der höher steht als normale Fressnäpfe - gerade für große und ältere oder auch kranke Hunde sehr vorteilhaft. Denn die Bar von https://www.countrydog.de/hundebar/ bietet dem Hund den Vorteil, dass er sich nicht bücken muss. Das entlastet die Gelenke und den Rücken und das Futter kann in geeigneter Höhe eingenommen werden. Natürlich gibt es diesbezüglich auch zahlreiche Modelle und je Modell natürlich wieder reichlich Unterschiede. Ich bin ehrenamtlich im Tierschutz im Tierheim tätig und hab bei mir zu Hause auch zwei ältere Schäferhunddamen wohnen. Für die beiden nutze ich die Hundebar zur Fütterung und auch im Tierheim haben wir verschiedene Modelle im Einsatz. Die Seite zum Beispiel, die ich anfangs genannt habe, hält umfangreiche Infos zu diesem Thema bereit. Weiterhin gibt es dort einen Vergleich und aktuellen Test zu dem momentan am Markt verfügbaren Produkten. Zudem sind auch noch einmal alle Vorteile der Hundebar nochmal aufgelistet sowie Anhaltspukte zur geeigneten Größe der Hundebar. Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch für euren treuen Rudi eine super Sache wäre, damit das Fressen noch Freude macht. Kann ja heute alles einfacher sein, wenn man nur weiß wie. Bestimmt habt ihr noch viele tolle gemeinsame Jahre.
Profil
[Up] #3
schraubstock
Stammgast
Offline
Beigetreten: 17.07.2021 11:28:07
Beiträge: 17
Betreff: Aw: Suche Fressnapf für großen älteren Hund
Der Hocker ist doch eine prima Lösung.
Profil
Gehe zu: