HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
steffen0210
Neu hier
Offline
Beigetreten: 30.03.2007 08:15:20
Beiträge: 3
Betreff: Wurzelabfall
Hallo
Bin gerade dabei einen sehr vom Vorbesitzer verwahlosten Garten wieder ein wenig "Grund" herein zu bekommen. Dabei habe ich dann auch einige alte Sträucher und kleine Baumstämme mit den Wurzeln entfernt. Die oberen Teile habe ich dann abgesägt und gehäckselt. Die Wurzel habe ich z.Zt. in eine Gartenecke gelagert ( Berg etwa 2m x 1m x 0,7m). Meinen Frage ist nun, kann ich diesen "Berg" mit weiterer Erde/Folie? bedecken und dann mit Zierkies abdecken, ohne dass in ein paar Jahren dort wieder Büsche oder Baumäste herauskommen? Da ich z.Zt. keine Anhängerkupplung an meinem Wagen habe, kann ich es auch nicht anderweitig entsorgen. Würde mich über einen Tipp freuen

Gruß Steffen
Profil
[Up] #2
[Avatar]
MrAlex
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.07.2005 14:23:37
Beiträge: 264
Standort: Hornbach-Stammtisch
Betreff: AW:
also deine probleme möchte ich haben...

dann bestell dir doch nen container, oder lass den dreck von nem bauern oder so entsorgen - dann ist die sache fix erledigt.

In 10 Jahren wirst du sowieso wieder drauf kommen, das du den hässlichen Schotter-Haufen aus dem möglichweise, wenn es ganz besch... lääuft auch noch sträucher rauswachsen, durch ne schicke gartenhütte ersetzen willst, dann kannst du den dreck entsorgen.

Hast du außerdem schonmal drüber nachgedacht, dass das zeugs mit der zeit zusammenfällt und dan die oberfläche stellenweise nachgibt - sieht sicher toll aus, nach einiger zeit...
Profil
[Up] #3
steffen0210
Neu hier
Offline
Beigetreten: 30.03.2007 08:15:20
Beiträge: 3
Betreff: AW:
MrAlex:
also deine probleme möchte ich haben...

dann bestell dir doch nen container, oder lass den dreck von nem bauern oder so entsorgen - dann ist die sache fix erledigt.

In 10 Jahren wirst du sowieso wieder drauf kommen, das du den hässlichen Schotter-Haufen aus dem möglichweise, wenn es ganz besch... lääuft auch noch sträucher rauswachsen, durch ne schicke gartenhütte ersetzen willst, dann kannst du den dreck entsorgen.

Hast du außerdem schonmal drüber nachgedacht, dass das zeugs mit der zeit zusammenfällt und dan die oberfläche stellenweise nachgibt - sieht sicher toll aus, nach einiger zeit...


Erst einmal vielen Dank für Deine kostruktive Antwort. Nur zur Info, dass Du das nicht falsch verstanden hast....es handelt sich hierbei nicht um einen Schotter-Haufen sondern um gekäckselte Sträucher und Wurzelwerk welches mit Mutterboden (aus dem Aushub der neu angelegten Terrasse) überschüttet wurde und mittels einer Rüttelplatte im unteren Bereich verdichtet wurde. Da es sich bei dem Garten um eine Fläche von über 700qm handelt, werde ich eventl. noch einen aktraktiveren Standpunkt für eine Gartenhütte finden. Und sollte dann wirklich nach 10 Jahren wiedererwartens der Hügel an einigen Stellen um einige cm etwas absacken würde mich das auch nicht so recht stören, da es sich ja nicht um einen glatten "Schallschutzwall" handeln soll, sondern um einen eventuellen Steingarten, der auch ruhig mal "Täler und Höhen " haben kann.
Profil
[Up] #4
Paul_f
Neu hier
Offline
Beigetreten: 12.06.2007 20:32:20
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Sind Kinder im Haus? Dann alles was Holz heißt anzünden! Und immer eine Wurst am Spieß dabei haben, dann gilt das meistens als Lagerfeuer und ist erlaubt. Ist romantisch, und den Kindern gefällts. Man kann natürlich auch kleinere Mengen nehmen. Dann hat man öfter den Spaß. Ach ja: das Bier schmeckt meißt auch ganz gut dazu. smilie

Viel spaß
Profil
Gehe zu: