HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Mama25
Neu hier
Offline
Beigetreten: 02.02.2005 00:13:20
Beiträge: 1
Betreff: Fliesenlack
Hallöchen
hab heute was gesehen wo man alte Fliesen überstreichen kann?!?!
Da ich absolut keine ahnung davon habe frage ich euch um rat!
Das zeug heisst Moltolook....taugt es etwas?
Da ich keinen Plan habe wie man fliest wäre das die einfachere lösung für mich :rolleyes:

lg
Mama25
Profil
[Up] #2
Tim Taler
Stammgast
Offline
Beigetreten: 11.11.2004 14:00:00
Beiträge: 15
Betreff: Lack ist Lack
Hallo Mama :) ,

soweit ich weiß, ist Moltolack ganz praktisch, da er leicht verläuft und es ihn in ganz vielen Farben gibt. Ich würde mich aber lieber mal im Laden beraten lassen. Die wissen das wahrscheinlich am besten.

Grüße
Tim
Profil
[Up] #3
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: so isses
Ich bin seit 4 Jahren Fachverkäufer bei HB und ich kann sagen das wir in Tübingen nur gute Erfahrungen mit dem Molto LookFliesenlack gemacht haben.
Die Kundenresonanz zeigt es.
Auf jeden Fall unbedingt nach der Materialanleitung gehen denn Fliesen sind ein kritischer Untergrund durch ihre meist glasierte Oberfläche.
Am besten die Fliesen mit dem Molto Fliesenreiniger reinigen. Danach den den gut vermengtem 2 K Grundanstrich grundieren. Benutzen Sie aber bitte nicht die Moltoprenwalzen wie auf der Packung steht, denn es besteht die Gefahr das sie sich durch den Lack auflösen. Ich empfehle eine Mohairwalze die Sie in jedem HB bekommen.
Danach in gleicher Verarbeitung den Decklack verwenden und gut ist! =)

Wenn Sie alles sachgemäß verarbeiten werden Sie ein wunderbares Ergebnis erzielen.
Profil
[Up] #4
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: encore une fois...?
Kann man denn diesen Fliesenlack ein weiteres mal überstreichen, wenn z.B. die Farbe nicht gefällt oder der Lack u.U. nicht mehr schön ist ?
Profil
[Up] #5
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Was ist mit den Fugen?
Hallo,
ich habe auch schon viel Gutes über Fliesenlack gehört. Z.B., dass die Oberfläche erstaunlich schön wird. Was mir in diesen Fällen aber immer unangenehm auffällt: Da die Fugen einfach mit überstrichen werden, sieht am natürlich sofort, dass mit Fliesenlack gearbeitet wurde. Außerdem geht dabei der geflieste "Look" völlig verloren. Was kann man also tun? Ein Verkäufer im Baumarkt sagte mir, als einzige Lösung käme die Fugen mit einem Edding nachzuziehen in Frage. Kommt mir komisch vor. Könnte man nicht mit einem Acryllack nachziehen? Viel Arbeit ist es ohnehin, aber dafür sieht es dann immerhin gut aus.

Gruß
CS
Profil
[Up] #6
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Fliesenlack, welche Produckte?
Ich wollte nur mal fragen, wie die Produkte genau heissen, die von dem HB Mitarbeiter empfohlen werden, kenne nämlich nur den Molto Fliesen Lack und den bisher auch nur in weiss und den dazu gehörenden Fliesengrund. Gibt es da noch andere Produckte als Fliesengrund verwendbar, da der von Molto selber sehr schwierig aufzutragen ist und auch eine graue Farbe hat, für ein schönes gleichmässiges weiss muss man dann zweimal streichen mit dem Lack auf der Grundierung und dann ist das Ergebnis nicht so schön. Weiss da jemand Rat?
Profil
[Up] #7
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Fliesen Lack
Hi, ich wolte mein Bad auch neu fliesen, habe dies aber noch nie gemacht! Darum habe ich mich auch für den Fliesenlack entschieden! Also ich muss sagen, es ist echt nicht zu verachten! Ich bin genau nach der Beschreibung vorgegangen und war vom Ergebnis anschliueßend nur positiv überrascht! Das gleiche sagte auch meine Freundin;-) Also ich würde sagen es ist auf jeden Fall eine sehr positive Alternative zum Fliesen. Natürlich sieht ein frisch und neu gefliestes Bad noch besser aus, aber selbst wenn einem der Fliesenlack nicht gefallen sollte, kann man ja immer noch neu fliesen;-) Nur diese Arbeit wollte ich mir vorerst ersparen;-) Also ich empfehle diesen Fliesen Lack nur zu gerne. Es ist wie gesagt eine preiswertere Alternative zu neuen Fliesen;-)

Mit freundlichen Grüßen
Profil
[Up] #8
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
Unregistriert:
Hallo,
ich habe auch schon viel Gutes über Fliesenlack gehört. Z.B., dass die Oberfläche erstaunlich schön wird. Was mir in diesen Fällen aber immer unangenehm auffällt: Da die Fugen einfach mit überstrichen werden, sieht am natürlich sofort, dass mit Fliesenlack gearbeitet wurde. Außerdem geht dabei der geflieste "Look" völlig verloren. Was kann man also tun? Ein Verkäufer im Baumarkt sagte mir, als einzige Lösung käme die Fugen mit einem Edding nachzuziehen in Frage. Kommt mir komisch vor. Könnte man nicht mit einem Acryllack nachziehen? Viel Arbeit ist es ohnehin, aber dafür sieht es dann immerhin gut aus.

Gruß
CS


Ja es gibt spezielle Edings für Fugen.
Profil
[Up] #9
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Duschtasse lakieren ?
Hallo,

kann man eigentlich damit auch eine Duschtasse lackieren? Ich will die vorhandene (leider in grün ) nicht ausbauen. Geht das auch mit diesem Fliesenlack?
Danke für Antworten.

Michi
Profil
[Up] #10
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
Unregistriert:
Hallo,

kann man eigentlich damit auch eine Duschtasse lackieren? Ich will die vorhandene (leider in grün ) nicht ausbauen. Geht das auch mit diesem Fliesenlack?
Danke für Antworten.

Michi



Hallo,

Nur nicht, dafür gibts spezielle Emallie-Lacke, die werden auch in Mehreren Schichten aufgetragen, sind aber auf die Duschtasse bzw. Badewanne abgestimmt.
Profil
[Up] #11
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
Danke, für den Tipp. Hast du ( oder sonst einer ) eine Ahnung wie man die Duschtasse vorbehandeln müsste ? Anschleifen, Grundierung ?

Michi
Profil
[Up] #12
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: klappt wunderbar und sieht gut aus
Mama25:
Hallöchen
hab heute was gesehen wo man alte Fliesen überstreichen kann?!?!
Da ich absolut keine ahnung davon habe frage ich euch um rat!
Das zeug heisst Moltolook....taugt es etwas?
Da ich keinen Plan habe wie man fliest wäre das die einfachere lösung für mich :rolleyes:

lg
Mama25


ich habe vor 2 jahren mein Bad von grün auf weiss mit diesem Lack überstrichen und bin sehr zufrieden, alte Fliesen vorab gut reinigen, Armaturen und Einbauten abdecken und los geht´s.
halte dich an die Anweisung, dann klappts wunderbar.
viel spass
Profil
[Up] #13
Fliesenseminar
Neu hier
Offline
Beigetreten: 24.04.2005 21:55:27
Beiträge: 7
Betreff: Einfach ja aber Aussehen und Kosten ?
es ist richtig das es einfach ist...aber für den preis bekommt man schon Fliesen und Kleber. Und das legen lernen Sie z.B. auf Fliesenseminaren die für Kunden kostenlos angeboten werden. Bedenken sollte man auch, das auch die Fugen wie Fliesen beim Überstrich n einer Farbe sind...wem das gefällt okay.....Wäre etwas für Leute, die Angst haben an Ihr bad heranzugehen, aber für eine Küche für 3,5 m²
absolut nicht empfehlenswert...hier sollte man auf die gute alte Fliese vor allem in einer Farbe zurückgreifen, die einem selbst gefällt. Gruß aus Köln
Profil
[Up] #14
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Fliesenspiegel in Küche
Hallo .
Hat schon mal jemand etwas von einem Putz gehört der auf Fliesen verwendet werden kann? Soll eine glatte Oberfläche ergeben, so dass keine Fugen mehr sichtbar sind.
Wenn ja ist es für Küche und/oder Bad geeignet ?
Gruß Andrea
Profil
[Up] #15
ruediger
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.09.2005 10:46:55
Beiträge: 171
Betreff: AW:
Unregistriert:
Hallo .
Hat schon mal jemand etwas von einem Putz gehört der auf Fliesen verwendet werden kann? Soll eine glatte Oberfläche ergeben, so dass keine Fugen mehr sichtbar sind.
Wenn ja ist es für Küche und/oder Bad geeignet ?
Gruß Andrea

ich selbst hab davon noch nix gehört....

Aber man bedenke: Die moderne Bauchemie kann heutzutage (fast) alles.
Auch Autos werden mittels 1 Tröpfchen Sekundenkleber an einem Kranen hochgezogen....
Die berechtigte Frage sei mir aber erlaubt:
Mit wieviel künstlichen, neu erfundenen Mittelchen soll / kann / will ich mich in meiner Wohnung umgeben ? Und was könnte das mit meiner künftigen Gesundheit zu tun haben? (nur mal Stichwort Allergie).

Und noch ne Frage an Andrea: wie soll denn das Bad nach dem Auftragen dieses "Putzes" aussehen? - Etwa dann ohne Fliesen, und nur tapeziert?

viele gruesse - rued.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 23.09.2005 09:02:04.

Profil
[Up] #16
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
Funktioniert zwar sieht aber Scheiße(Sorry) aus. Steckt kein Herzblut drin.
Also wenn das nicht gerade ein Keller oder eine Abstellkammer ist fliesen sie lieber neu.
Profil
[Up] #17
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Fliesenlack in Ö
Challo

Gibts das Zeug auch in Ö ???

Wenn ja, was kostet es,
wenn nein, warum nicht???

LG

M
Profil
[Up] #18
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
Unregistriert:
Challo

Gibts das Zeug auch in Ö ???

Wenn ja, was kostet es,
wenn nein, warum nicht???

LG

M

Nein das Zeug (wie du es nennst) wird nicht nach A exportiert. Es darf auch garnicht dorthin gebracht werden, weil die Leute es womöglich verwenden würden. *lol*
Profil
[Up] #19
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Fliesenseminare?
HALLO, HABE NOCH NIE WAS VON FLIESENSEMINAREN GEHOERT, WO GIBTS DIE?


Fliesenseminar:
es ist richtig das es einfach ist...aber für den preis bekommt man schon Fliesen und Kleber. Und das legen lernen Sie z.B. auf Fliesenseminaren die für Kunden kostenlos angeboten werden. Bedenken sollte man auch, das auch die Fugen wie Fliesen beim Überstrich n einer Farbe sind...wem das gefällt okay.....Wäre etwas für Leute, die Angst haben an Ihr bad heranzugehen, aber für eine Küche für 3,5 m²
absolut nicht empfehlenswert...hier sollte man auf die gute alte Fliese vor allem in einer Farbe zurückgreifen, die einem selbst gefällt. Gruß aus Köln
Profil
[Up] #20
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Wírd es denn eben, wenn ein Muster auf den Fliesen ist?
Ich habe mir überlegt meinen Fliesenspiegel in der Küche mit Moltolook zu verschönern. Nun habe ich Dekorfliesen, wo der Dekor etwas hervorsteht. Wenn ich nun überstreiche, sieht man dann den Dekor wieder hervorstehen oder ergibt alles eine glatte Fläche?
Profil
Gehe zu: