HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Velux Fenster - nachstellbar?
Ersteinmal Hallo an alle!
Habe bisher schon das ein oder andere mal schon den Stammtisch durchgestöbert
und mir diverse Tipps abgeholt. smilie
Diesmal habe ich allerdings keinen Beitrag gefunden, der mir weiterhelfen konnte,
also erstell ich mal mein erstes Thema hier.

Es geht um eins meiner Veluxfenster. ich wohne in einer DG-Wohnung und habe vor ein paar
Tagen gesehen das ich zwischen Fenster und Rahmen nach draussen gucken kann smilie .
Sprich unten links ist ein kleiner Spalt. (siehe Foto)

image

Habe allgemein das Gefühl das das Fenster leicht schief im Rahmen hängt.
Das es also nach unten rechts geneigt ist.
Habe bei meinen Eltern bereits 4 Veluxfenster eingebaut, allerdings noch nie
eines nachstellen müssen, wobei ich auch schon bei meiner eigentlich Frage bin:
Sind Veluxfenster nachstellbar und wenn ja, wo?
Habe bisher nichts gefunden um es nachzustellen.

Fenster-Typ: VL 107.000 (falls das irgendwie weiterhilft)

Wenn es nicht nachstellbar ist, was bleiben mir für Optionen?
(ausser es auszutauschen)

Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
MfG
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
hallo selbermacher.....

1) nachstellen ist nur bei fenstern mit klappfunktion möglich (hat dann aber auch nix mit der seitlichen fuge zutun...(wie bei dir)...
das einstellen der fenster ist für die verschiedenen dachneigungen ..(damit es in einer bestimmten position aufbleibt...
2) dein fenster ist hinüber der rahmen hat sich verzogen hat bestimmt schon einiges auf den buckel (vl-fenster) holz....
3) das fenster gibt es nicht mehr so im handel höchstens als austausch fenster und die sind teuer ...)
ps: das einzige was du versuchen kannst ist den flügel vom fenster etwas nach links zu stucken (fenster halb aufmachen ) und nen bischen gewalt....

hoffe konnte dir ein wenig helfen smilie gruss mayo
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
du kannst versuchen das fenster draußen auf dem dach unten anzuheben,falls der rahmen noch nicht zu hinüber ist .schau mal nach den innenliegenen schanieren reißen bei den modellen gerne einmal aus und dadurch hast du eine schiefstellung des flügels
Profil
Gehe zu: