HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Orchidee mit Ableger
Hall9o,

meine Orchidee (Phalenopsis) hat seit über einem Jahr auf einem "alten" Blütenstand einen Ableger gebildet. Soll ich das Pflänzchen abschneiden und umtopfen oder einfach wachsen lassen?
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
wie sieht denn ein solcher ableger aus ? Meine Orchidee hat bestimmt schon 1 Jahr nicht mehr geblüt. Jedoch hat er seitlich wurzeln (?) gebildet..
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2328
Betreff: AW:
orchidee_hh:
Hall9o,

meine Orchidee (Phalenopsis) hat seit über einem Jahr auf einem "alten" Blütenstand einen Ableger gebildet. Soll ich das Pflänzchen abschneiden und umtopfen oder einfach wachsen lassen?


Hallo,
in der Literatur wird folgender Tipp gegeben: der Ableger kann dann überleben, wenn er mindestens 2 Blätter und mehrere Zentimenter lange Wurzeln hat. Die Jungpflanze mit einem scharfen, desinfizierten Messer abtrennen und in Orchideensubstrat einpflanzen. Das Orchideensubstrat solltes du zuvor zerkleinern oder aber spezielles Jungpflanzensubstrat verwenden.
Viel Erfolg.
Werner smilie
Profil
Gehe zu: