HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Dach Innenausbau
Hallo Heimwerkerkollegen sowie Profis !

Ich bin der Chris - und neu in der Runde.

Ich hab folgendes vor:

Haus,ca 50 Jahre neu,Dachboden begehbar,Steil - Schrägdach.

Das Haus wurde vor 5 Jahren komplett renoviert - ausser..... ?
Na klar,dem Dachboden.

Vor 3 Jahren hab ich wenigstens die Dachbalken mit Klemmfilz ausgefüllt und dieser
Danpfmembrane verkleidet.(Ist aber nicht ganz dicht an manchen Stellen - mach ich aber noch)

Die eigentliche Frage:

Wenn denn alles dicht ist - muss ich dann noch ne Lattung auf die Balken montieren,und dann die Rigipsplatten drauf - oder die Gipsplatten direkt auf die Balken ??

Wären evtl Holzverlegeplatten (Nut und Feder) besser als Rigips?

Für ne Antwort wäre ich dankbar,

Jippi Ja ja Jippi Jippi Jeeeh
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Klemmfilz:
Hallo Heimwerkerkollegen sowie Profis !

Ich bin der Chris - und neu in der Runde.

Ich hab folgendes vor:

Haus,ca 50 Jahre neu,Dachboden begehbar,Steil - Schrägdach.

Das Haus wurde vor 5 Jahren komplett renoviert - ausser..... ?
Na klar,dem Dachboden.

Vor 3 Jahren hab ich wenigstens die Dachbalken mit Klemmfilz ausgefüllt und dieser
Danpfmembrane verkleidet.(Ist aber nicht ganz dicht an manchen Stellen - mach ich aber noch)

Die eigentliche Frage:

Wenn denn alles dicht ist - muss ich dann noch ne Lattung auf die Balken montieren,und dann die Rigipsplatten drauf - oder die Gipsplatten direkt auf die Balken ??

Wären evtl Holzverlegeplatten (Nut und Feder) besser als Rigips?

Für ne Antwort wäre ich dankbar,

Jippi Ja ja Jippi Jippi Jeeeh


Hallo Chris
Ne Lattung ist besser damit die Folie kein Schwitzwasser ans Gips oder Holz bringt und du kannst unebenheiten ausgleichen.
Holz oder Gips,das ist Geschmackssache.
Gutes gelingen
Gruß Chuck
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Moin Chuck,

hab gestern mit der Lattung begonnen.
Leuchtet mir auch ein - da die Balken nicht gerade die geradesten sind.

So - jetzt hab ich erstmal viel Arbeit

Dank Dir und Gruss

Chris
Profil
Gehe zu: