HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Hochbeet Wer hat Ideen ?
Hallo,
ich überlege ein Hochbeet anzulegen, wer hat Ideen, wie man es am besten und günstigsten bewerkstelligen kann ?
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo
Ich denke, da braucht es keine vielen Ideen.
Die sind alle schon erfunden/realisiert.
Z.B. das Beet auf dem Erdhügel, das Beet (höhergelegt) mit Holzverschalung, dasselbe mit U- und L-Steinen, Terrassenförmig, ähnlich der Kräuterschnecke und und und...
Es kommt schon auch darauf an, was hast Du für ein Gelände und was bzw. welche Richtung schwebt Dir vor!?

Gruß
FA
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Gibt unzählige Ideengeber :). ZB. google mal nach 'Hochbeet' bei der Bildersuche! Schöne Sachen dabei
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo
Habe letztens mal eine interessante Variante gesehen:
ein Zuber für Trauben (die Dinger, die so ca 1,2x1,8m groß sind und mit denen die Trauben auf dem Traktor zur Kelter gefahren werden) wurde am Boden mit Löchern versehen, die nicht nagergängig sind, und halb eingegraben.
Hält wohl eine mittlere Ewigkeit, ist aber nicht so einfach als gebraucht zu finden.
Ist mir nur so aufgefallen.
Gruß
FA
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Holzgefäße / Büten
Feierabendheimwerker:
Hallo
Habe letztens mal eine interessante Variante gesehen:
ein Zuber für Trauben (die Dinger, die so ca 1,2x1,8m groß sind und mit denen die Trauben auf dem Traktor zur Kelter gefahren werden) wurde am Boden mit Löchern versehen, die nicht nagergängig sind, und halb eingegraben.
Hält wohl eine mittlere Ewigkeit, ist aber nicht so einfach als gebraucht zu finden.
Ist mir nur so aufgefallen.
Gruß
FA


Also solche Fäßer/ Wannen habe ich mal bei irgend einem
Outdoor Ausrüster auf den Seiten für Mittelalter Freunde
gesehen, wenn ich mich nicht Täusche war es das Versandhaus
Südwest.
Da es die Seiten mit Mittelalterlichen Ausrüstungsteilen war,
könnte man in der Richtung aber auch gleich mal Suchen
gehen im Internet. Denke mal das da bestimmt etwas möglich
sein könnte.
Profil
Gehe zu: