HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Regnis
Neu hier
Offline
Beigetreten: 07.04.2009 08:53:51
Beiträge: 4
Standort: Ulm-Söflingen
Betreff: Friere immer in der Wanne
Hi, ich hätt da mal gern ein kleines Problem... smilie

meine Wanne ist noch von den Großeltern, in deren Wohnung ich vor drei Jahren gezogen bin. Bin ja ne echte Wasserratte, aber inzwischen mag ich schon gar nimmer baden - weil: kaum sitz ich drinne, ist das Wasser auch fast schon wieder kalt, ist wohl null isoliert, das Ganze.
Außerdem ist die Farbgebung Typ 70er Jahre in olivgrün, also wird das ganze Bad jetzt demnächst auf Vordermann gebracht.
Hab geplant, statt ner normalen Badewanne mit Duschvorhang: getrennte Duschkabine und Sitzbadewanne, und auf jeden Fall Fliesenboden statt dem ollen PVC, da soll dann auch so ne elektrische Bodenheizung drunter.
Weiß jemand vielleicht, wo ich einigermaßen günstig so eine Sitzwanne herbekomme? Und taugen diese Heizmattendinger was als Fußbodenheizung? Leider gibts in dem alten Haus ebent keine Zentralheizung oder ähnliches, wo man eine Fußbodenheizung abzweigen könnte. Aus dem gleichen Grund fallen leider auch diese wasserbeheizten Handtuchwärmer flach, schade... außer hier hat jemand vielleicht nen Tipp für was anderes, das genauso funktioniert.

Wär um jeden Vorschlag und Rat froh!

Danke schonmal! smilie
Profil
[Up] #2
chuck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.06.2008 10:29:32
Beiträge: 997
Betreff: AW:
Also zum Heizen reichen die Matten wohl nicht ganz, hält nur die Füße warm und frißt enorm viel Strom.Einen Elektrisch berieben Heizkörper mit Handtuchhalter gibt es schon denke aber an die Stromkosten. Wenn du natürlich richtig warmes Wasser haben willst kannst du dir ein beheizbare Badewanne holen ist aber nicht preisgünstig. Wie du siehst gibt es schon möglichkeiten , aber ohne Moos nix loos.
Wenn du einen Gasanschluß hast ist es wohl sinnvoller eine richtige Heizung einzubauen.
Profil
[Up] #3
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 443
Standort: Magdeburg
Betreff: Kurzer (nicht ganz ernstgemeinter) Ratschlag
Da du laut Überschrift gern ein kleines Problem hast, laß alles wie es ist.smilie

Freigä
Profil
[WWW]
Gehe zu: