HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Peero
Neu hier
Offline
Beigetreten: 02.07.2013 14:31:27
Beiträge: 4
Standort: Hamburg
Betreff: Whirlpool im Garten
Hallo smilie

Meine Familie und ich haben uns die Idee in den Kopf gesetzt, einen Whirlpool für den Garten anzuschaffen. Es gibt ja diese aufblasbaren Whirlpools. Was haltet ihr davon?
Profil
[Up] #2
Susanne33
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.07.2013 13:24:15
Beiträge: 4
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Zunächst einmal sollte man bedenken, dass ein Whirlpool hohe Stromkosten mit sich bringt und auch viel Pflege braucht (Qualität des Wassers). Wollt ihr den Whirlpool nur Saisonal aufstellen oder ganzjährig im Garten haben?
Wenn der Pool nur für eine bestimmten Zeitraum bei euch stehen soll, dann würde sich der Aufblasbare wohl schon lohnen. Wie das mit der Qualität der Whirlpools aussieht, kann ich nicht beurteilen. Wir haben einen Whirlpool von http://www.sanibay.de. Dort werden viele Pools für den Außenbereich angeboten. Diese kosten wesentlich mehr Geld, sind aber auch wirklich eine Investition für Jahrzehnte! Die Feststehenden Whirlpools sind viel leiser, als die zum aufblasen.
Vielleicht konnte ich dir schon ein wenig weiterhelfen!

LG
Profil
[Up] #3
Peero
Neu hier
Offline
Beigetreten: 02.07.2013 14:31:27
Beiträge: 4
Standort: Hamburg
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Hallo Susanne!

Vielen Dank für deinen Beitrag. Du konntest mir schon weiterhelfen.
Wir möchten einen Whirlpool, der dauerhaft im Garten steht. Daher haben wir uns die Idee mit dem Aufblasbarenpool aus dem Kopf gesetzt.
Profil
[Up] #4
kgrabowski
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.12.2013 10:38:01
Beiträge: 8
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Ich hätte auch gerne einen festen Whirpool im Garten. Spenden dafür dann bitte an folgende Bankverbindung... . smilie
Profil
[Up] #5
SarahsuSE
Neu hier
Offline
Beigetreten: 08.12.2013 23:07:57
Beiträge: 9
Standort: Paderborn
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Es gibt tatsächlich Whirlpools zum Aufblasen?
... hab ich ja bisher noch nie gesehen.

"Faultiere ... irgendwann sind sie ausgeschlafen und dann werden sie die Weltherrschaft übernehmen ..." smilie :)
Profil
[Up] #6
Pooler
Neu hier
Offline
Beigetreten: 13.06.2015 23:10:25
Beiträge: 1
Standort: Schweiz
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Ja, aufblasbare Whirlpools gibt es tatsächlich, auch wenn die nicht ganz vergleichbar mit einem normalen Whirlpool sind. Allerdings sollte man auch den Preis in Betracht ziehen, dieser liegt bei aufblasbaren Modellen nur bei einigen Hundert Euro, während man für normale Whirlpools locker über 5.000 Euro ausgeben muss.
Die Vorteile beim aufblasbaren Whirlpools liegen vor allem darin, dass sich dieser innerhalb von weniger als einer Stunde aufbauen lässt und bei Nichtgebrauch wieder im Keller oder sonst wo verstauen lässt. Für den Outdoor-Bereich, beispielsweise auf dem Balkon oder in einem kleinen Garten eignen sich diese daher besonders gut. Leistungsmäßig kommt die Pumpe natürlich nicht an eine übliche Whirlpool-Pumpe heran, doch eine Massage-Wirkung durch das blubbernde Wasser entsteht dennoch, oben drauf wird das Wasser wie bei einem normalen Whirlpool durch eine integrierte Heizung aufgeheizt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 13.06.2015 23:33:05.


Alles über aufblasbare Whirlpools
Profil
[Up] #7
Maurer67
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 05.05.2015 19:38:40
Beiträge: 86
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Wenn Ihr etwas dauerhaftes wollt, baut einen richtigen Whirlpool. Wenn man handwerklich nicht ganz unbegabt ist, kommt man auch deutlich unter 5.000 Euro weg.
Profil
[Up] #8
Maurer67
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 05.05.2015 19:38:40
Beiträge: 86
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Geil

Klar ist das ne tolle Sache. Nur ob die haltbarkeit, die Kosten auf Dauer tatsächlich ne Nutzen wettmachen???? Befrag dich in einem Fachgeschäft. Ein festinstalierter macht sicher mehr Anfangskosten nur die Frage der Dauer ist denk ich klar. Also habt viel Spass
Profil
[Up] #9
Nanom
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.11.2015 22:02:32
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Hey,

kann mir gut vorstellen das Dir die folgenden Webseite auch gut helfen könnte, wenn es um Whirlpools im Garten geht.

www.poolkaufen.org/whirlpool-kaufen

Kannst ja mal reinschauen, ich hoffe ich habe Dir damit geholfen.

LG

Dieser Beitrag wurde 2 mal geändert. Die letzte Änderung war am 04.11.2015 22:17:41.

Profil
[Up] #10
Patrieck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.01.2016 21:41:15
Beiträge: 71
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Wir haben auch einen aufblasbaren Whirlpool und sind damit sehr zufrieden.
Profil
[Up] #11
joern-78
Neu hier
Offline
Beigetreten: 18.03.2016 15:22:57
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Hallo in die Runde,

wir haben uns letzte Jahr auch einen Aufblasbaren zugelegt, war echt schön, würden also jedem einen empfehlen, der nicht sicher weiss, ob ein Whirlpool etwas für einen ist, oder nicht.

Jedoch ist es einfach gesagt, kein Whirlpool. Also wir haben uns bisher bei 3 Firmen echte Whirlpools angeschaut und müssen sagen, dass es doch Welten sind. smilie
Der aufblasbare war schön, ist aber auch nach einer Saison hinüber, aber wie gesagt um festzustellen, ob es was ist, war er gut genug.Empfehlung: kauft euch einen billigen, die Anderen werden wohl auch nicht länger halten! smilie

Wir werden bald unseren ersten Whirlpool kaufen, lassen uns noch ein bissl inspirieren....Gibt ja viele Ratgeber und viele Dinge (Energieverbauch und Wasserreinigung) worauf man achten muss!

Grüsse euch...smilie smilie smilie smilie
Profil
[Up] #12
sindbad3
Neu hier
Offline
Beigetreten: 25.03.2016 12:27:12
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Also uns hat unser aufblsbarer Whirlpool bisher immer voll und ganz ausgereicht. Wenn wir ihn öfter nutzen würden und wetterbedingt könnten, wäre es aber wohl auch ein festinstallierter geworden.

Das Leben ist zu kurz zum Warten!
Profil
[WWW]
[Up] #13
ingoP
Neu hier
Offline
Beigetreten: 14.05.2016 13:17:41
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Hallo Stammtischler,

genug der aufblasbaren Whirlis. Zum testen sind sie super, aber ergonomisch und Massagequalität wissen wir jetzt ist was anderes.

Falls noch wer von euch was sucht, womit er viel Zeit und Geld sparen kann, weil das wurde und wird ja immer thematisiert.
Kleiner Tipp: www.spa-natural.de
Ob ihr da kauft oder nicht, kauft euch die Systeme dazu.

Wir haben im Netz viel gelesen und meine Frau meinte, wir müssen unsere Erfahrung auch mal teilen, das ist sonst den Schreibern unfair gegenüber.

Also wir haben ihn seit 3 Monaten jetzt und mittels Infinitas Komponenten kein Chlor und super Wasserwerte und Wärmepumpe ca 3 KW Verbrauch am Tag.
Das es ein paar kalte Tage gab, brauche ich wohl keinem erzählen.
Aber man muss eben auch ein wenig Geld dafür über haben, was wir aber dort finanzieren konnten.


So, Pflicht erfüllt! smilie smilie smilie
Profil
[Up] #14
leon32
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 13.03.2015 15:51:45
Beiträge: 86
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Es gibt ja diese aufblasbaren Whirlpools. Was haltet ihr davon?


Für die paar Tage wo es richtig warm ist, reicht so ein Pool vollkommen aus, würde ich meinen. Feste Pools, wenn überhaupt, nur mit einer guten Wasserheizung.
Profil
[Up] #15
daFreak
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.08.2016 19:25:30
Beiträge: 10
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Auf so einen Whirlpool hätte ich bei dem Wetter auch Bock. smilie
Profil
[Up] #16
Poolfreund
Neu hier
Offline
Beigetreten: 31.08.2016 14:49:12
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Aufblasbare Whirlpools bieten natürlich nicht die vielfältigen Möglichkeiten und den edlen Anblick wie die teureren festen Modelle, aber wenn man zumbeispiel überhaupt mal wissen will ob Whirlpools überhaupt was für euch sind und somit ein billigeres Modell ausprobieren möchte, ist das sicher keine schlechte Möglichkeit.
An aufblasbaren Whirlpools an sich gibts eigentlich nichts auszusetzen, sie sind eben weniger hochwertig, aber das ist ja klar bei dem Preis, denn sie kosten teilweise wirklich 10 mal weniger.

Es gibt viele anfängerfreundliche Modelle, http://Whirlpoolkaufen.eu/ tut ein paar gute vorstellen, vielleicht findet ihr ja dort was schönes smilie

Dieser Beitrag wurde 2 mal geändert. Die letzte Änderung war am 31.08.2016 14:52:34.

Profil
[Up] #17
Wilke3
Neu hier
Offline
Beigetreten: 06.09.2016 10:22:27
Beiträge: 10
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Aber bitte keine aufblasbare Whirlpoole smilie
Profil
[Up] #18
Worker1!
Neu hier
Offline
Beigetreten: 02.09.2016 16:43:01
Beiträge: 8
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Naja, so ein Whirlpool im Garten ist auch mit Allerlei Arbeit verbunden. Du musst ihn ständig asuber halten, öfters mal das Wasser austauschen usw.

Von den nervigen reperaturen mal amgesehen (verstopfte Düsen, defekte Pumpe ...)

Also mein Fall ist das nicht...

Dann lieber ein Schwimmteich smilie
Profil
[Up] #19
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1982
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Klar, ein Schwimmteich wäre auch eine Option, wenn man keine Kosten, Zeit, Platzbedarf und Arbeit scheut. Dagegen ist der Whirlpool ein billiges Vergnügen.

Werner
Profil
[Up] #20
JonathanL
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.09.2016 10:51:56
Beiträge: 38
Betreff: Aw: Whirlpool im Garten
Ja, ist doch eine ganz gute Sache!
Profil
Gehe zu: