HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Waschmaschinensyphon unterputz
Weiss wer wie ich einen Waschmaschinensyphon unterputz richtig montiere?
wie weit darf er eingeputzt werden?

lg
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Ein Syphon muß frei zugänglich sein! Nix mit Einputzen! Führende Waschmaschinenhersteller haben ..., es gibt passende Abdeckungen aus Edelstahl, in der Art einer Revisionsklappe!
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
das ist ja ein unterputz waschmaschinen syphon
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Sanira, Unterputz heißt nicht das du das unterputzen sollst sondern das der Siphon unter Putz liegt.Der Siphon wird nur an den Kanal angeschloßen und muß für reinigung alle halbe Jahre rausgenommen werden können. Befestigt wird der Siphon mittels abdeckplatte (meist vercromtes Blech)und der abgestzen Schraubgewinde wo der Schlauch der WAMA dran kommt. Unterputzsteckdosen werden ja auch nicht zugeputzt, oder ?
P.S. Der Fliesenleger muß sein Fliesen so setzen das der Deckel abschlußmäßig passt.
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
na ich werd davon mal ein foto machen
Profil
[Up] #6
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Falls es noch aktuell ist: der Siphon hat eine rote Baukappe, welche meist geriffelt ist. Idealerweise darf diese Baukappe zur Hälfte im Putz verschwinden. Was in der Tiefe etwa 2-3 cm ausmachen dürften. Nach Abschluss der Fliesenarbeiten wird die Kappe mit einem Cuttermesser oder einem ähnlichen Schneidwerkzeug bündig mit der Fliesenoberseite abgetrennt und die verchromte Abdeckplatte mit dem Anschlussrohr befestigt.
Profil
[Up] #7
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
ja danke ,

war noch aktuell, und passt ist bis zur hälfte verputzt
Profil
Gehe zu: