HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Orchidee umtopfen
smiliemeine orchidee muß dringend umgetopft werden
sie hat aber einen blütenstengel mit blüten, es kommt auch schon wieder ein neuer,
was kann ich tun ?smilie
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Orchidee umtopfen
Hallo Rosemarie !

Du kannst deine Orchidee trotzdem umtopfen !
Aber vorsichtig ! Nur den Teil des alten Substrates entfernen, der beim Austopfen sowieso runterfällt, der Rest bleibt oben. Nicht zuviele Wurzeln verletzen. Mit Orchideen - Substrat und größeren, durchsichtigen Orchideen - Topf, sollte nichts passieren.
Profil
[Up] #3
BraunA4
Stammgast
Offline
Beigetreten: 11.10.2021 15:44:54
Beiträge: 18
Betreff: Aw: Orchidee umtopfen
Ich denke, die beste Zeit dafür ist, wenn Orchidee nicht blüht.
LG
Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3028
Betreff: Aw: Orchidee umtopfen
ich würde die Topfgröße behutsam anpassen. Also immer nur eine Nummer größer. Durchsichtige Pflanztöpfe haben den Vorteil, dass genügend Licht auch an die Wurzeln kommt. Es gibt auch Orchideen, bei denen das nicht nötig ist, aber im Zweifelsfall liefer einen transparenten Topf nehmen. Natürlich das spezielle Orchideensubstrat nehmen. Ein guter Zeitpunkt für das Umtopfen wäre das Frühjahr.
smilie
Profil
Gehe zu: