HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Fichte unten ohne Äste
Hallo Leute

Hab mitten im Garten eine grosse gesunde Fichte (35cm Stamm) da fehlen auf den unteren 2-3m die Äste weil die früher gestört haben, jetzt steht sie frei und sieht bescheiden aus.
Gibt es einen Trick um das austreiben der Äste anzuregen?

Vielen Dank, mit freundlichen Grüssen Markus
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
..ich glaube nicht das bei einem alten Baum unten noch mal Äste austreiben. Wir selber haben im Garten (noch) ein paar alte Fichten stehen die genau so aussehen smilie
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo

ja das hab ich befürchtet, das es da keinen Trick gibt, totzdem Danke.

mfg Markus
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Horizontalschnitt
Ohne dir nahe treten zu wollen. Fichten haben in einem Garten in einer Siedlung, Dorf, Stadt oder sonstwo nix verloren, die gehören in den Wald!
Mein Tipp daher: Horizontalschnitt 5 cm über Gelände, damit die Säge nicht ins Erdreich fährt und stumpf wird. Austreiben wird sie soundso nicht mehr. Schau mal in einen Wald. Nur die Randfichten sind bis unten benadelt und die nur am Außenrand des Waldes. Der Fällzeitpunkt wäre derzeit sehr günstig, weil der Saftstrom Null ist und die ganze Staudn das geringste Gewicht im ganzen Jahr hat.
http://www.hornbach.de/forum/images/smilies/smily%20(4).gif
Profil
[Up] #5
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2425
Betreff: AW:
kwai11:
Ohne dir nahe treten zu wollen. Fichten haben in einem Garten in einer Siedlung, Dorf, Stadt oder sonstwo nix verloren, die gehören in den Wald!
Mein Tipp daher: Horizontalschnitt 5 cm über Gelände, damit die Säge nicht ins Erdreich fährt und stumpf wird. Austreiben wird sie soundso nicht mehr. Schau mal in einen Wald. Nur die Randfichten sind bis unten benadelt und die nur am Außenrand des Waldes. Der Fällzeitpunkt wäre derzeit sehr günstig, weil der Saftstrom Null ist und die ganze Staudn das geringste Gewicht im ganzen Jahr hat.
http://www.hornbach.de/forum/images/smilies/smily%20(4).gif


Hallo,
da wäre ich vorsichtig. Zum Fällen des Baumes ist es jetzt zwar der richtige Zeitpunkt aber es gehört schon etwas mehr dazu wie ein Horizontalschnitt. Du musst schon im Umgang mit der Motorsäge geübt sein und die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen treffen. Steht dein Baum nahe am Haus, muss evtl. in Teilschritten von oben gesägt werden usw.
Gruß
Werner
Profil
[Up] #6
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Markus27:
Hallo Leute

Hab mitten im Garten eine grosse gesunde Fichte (35cm Stamm) da fehlen auf den unteren 2-3m die Äste weil die früher gestört haben, jetzt steht sie frei und sieht bescheiden aus.
Gibt es einen Trick um das austreiben der Äste anzuregen?

Vielen Dank, mit freundlichen Grüssen Markus


Hallo Markus !

will dich ja nicht allzu sehr deprimieren, aber eine derart große Fichte wird unten nicht mehr richtig austreiben. Maximal ein paar kleine Triebe, aber keine großen Äste mehr. Mußt dir wohl eine andere Alternative zur Verschönerung ausdenken!
Profil
[Up] #7
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
WernerB:
Hallo,
da wäre ich vorsichtig. Zum Fällen des Baumes ist es jetzt zwar der richtige Zeitpunkt aber es gehört schon etwas mehr dazu wie ein Horizontalschnitt. Du musst schon im Umgang mit der Motorsäge geübt sein und die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen treffen. Steht dein Baum nahe am Haus, muss evtl. in Teilschritten von oben gesägt werden usw.
Gruß
Werner


Achtung: Innerhalb von Wien braucht Ihr zum Fällen eines derart großen Baumes außerdem eine Genehmigung ! (Wiener Baumschutzgesetz) sonst wird es richitg teuer ! (Ausn. innerhalb Kleingartenvereine)
Profil
Gehe zu: