HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
a+g heim
Neu hier
Offline
Beigetreten: 09.04.2011 16:09:57
Beiträge: 1
Betreff: Frostschutzschicht?
was ist denn eine Frostschutzschicht? In der Anleitung "Hang befestigen" wird das mehrfach erwähnt aber nicht beschrieben?
Danke für die Hilfe
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1982
Betreff: AW:
Hallo,

die Frostschutzschicht wird überall da eingebaut, wo frostempfindliche Böden vorliegen. Sie verhindert lokal auftrende Hebungen der darauf aufgebauten Hangbefestigung oder Pflasterbelag. Sie ist die unterste Schicht für die nachfolgenden weiteren Abeiten. Man spricht auch von kapillarbrechender Schicht. D.h. es ist eine Schicht, die das Aufsteigen von Bodenfeuchtigkeit verhindert. Die Frostschutzschicht wird aus frostunempfindlichem Material hergestellt. Am besten geeignet ist hierfür ein Schottergemisch aus Natur- oder Recyclingmaterial. Es hat gegenüber Rundkornmaterial wie z.B. Kies eine höhere Tragfähigkeit. Als Korngröße wird 0/32 oder 0/45 verwendet. Die Schichtdicke richtet sich nach der geplanten Nutzung des fertigen Bauwerkes, sollte aber mind. das 3-fache Maß des größten Korns haben. Das Frostschutzmaterial wird mit der Rüttelplatte verdichtet.

Ich hoffe, die kleine Exkursion hilft dir etwas weiter.

Viele Grüße
Werner
Profil
Gehe zu: