HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #41
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 442
Standort: Magdeburg
Betreff: Urlaubsende, leider
Zu meinen Test-Tomaten:
Wie auf dem Foto zu erkennen ist, haben alle drei eine andere Höhe.
-Die Linke mit Allerleisubstrat hat eine Höhe von 87 cm, 3 Fruchtstände und 1 Blütenstand, 63 Früchte verschjiedener Größe.
-Die Mittlere mit Mist aus dem vorigen Jahr hat eine Höhe von 62 cm, 4 Fruchtstände mit 48 Früchten verschiedener Größe, von denen schon einige Wenige einen leichten Rotton haben.
-Die rechte Pflanze mit dem diesjährigen Mist hat eine Höhe von 97 cm, 3 Fruchtstände und einen Blütenstand. 56 Früchte verschiedener Größe sind vorhanden.
Es bleibt also spannend.
Der konkurrenzlose Topf ganz rechts hat ja von mir vier bewurzelte Geiztriebe erhalten. Dort haben sich 7 Blüten- und 4 Fruchtstände entwickelt.

Noch einen Tipp für Platzsparer und Anspruchslose. Es gibt Topmatenfreunde, die sich einen Beutel Erde holen , hinlegen, rechts und links einen Kreuzschnitt machen und zwei Tomaten einpflanzen. angießen und feucht halten, fertig!

 Dateiname P1100734.jpg [Disk] Download
 Beschreibung P1100734.jpg
 Dateigrösse 139 Kbytes
 Heruntergeladen:  602 mal


Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #42
Helpi
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 31.07.2007 00:44:03
Beiträge: 621
Betreff: AW:
Hallo Bernt Pohl,

das bisherige Zwischenergebnis lässt ja noch keinen eindeutigen Vorsprung für eine bestimmte Düngung zu.

Warten wir´s ab! smilie

Bis denn,
Helpi
Profil
[Up] #43
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 442
Standort: Magdeburg
Betreff: Ernte
Heute habe ich die ersten Tomaten von den Mist-Test-Pflanzen, und damit die ersten Tomaten diesen Jahres überhaupt, abgenommen. smilie
Die vier links im Bild stammen von der mittleren Pflanze, also dem alten Misttopf. Die rechte Tomate ist vom linken Topf, also der Pflanze mit dem meisten Dreck am Stecken.
Habe noch eine Tomate geerntet. Es steht jetzt 4:2 und Gewichtsmäßig 35 gr. zu 18 gr.

Bemerken wollte ich in diesem Zuge noch, dass die vierte Pflanze, die das Quartett zum Einkaufszeitpunkt voll machte, im Gewächshaus auf meinem vorbereiteten Boden wächst und ca. einen halben Meter größer ist. Näheres werde ich morgen beäugen.smilie

Nachtrag: Habe heute die Pflanze gemessen; 1,70 m ist sie groß, hat aber auch nur fünf Fruchtstände mit 50 Tomaten und zwei Blütenstände. Wie es im Moment aussieht, hat sie nur den Vorteil der Höhe, um noch etwas Fruchtiges hervorzubringen.

 Dateiname P1100747.jpg [Disk] Download
 Beschreibung P1100747.jpg
 Dateigrösse 132 Kbytes
 Heruntergeladen:  581 mal

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 30.06.2012 22:17:05.


Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #44
Helpi
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 31.07.2007 00:44:03
Beiträge: 621
Betreff: AW:
Gut´n Tach Bernt Pohl,

cool! smilie

Bleib´ am Ball!

Bis denn,
Helpi
Profil
[Up] #45
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 442
Standort: Magdeburg
Betreff: Ende
Leider muss ich das Ende dieses Testes ankündigen. Eine Familienfeier in unserem Garten brachte nicht nur neugierige, sondern auch probierfreudige Gäste zu mir. Bevor ich mich versah und auch nur einen Atemzug Luft schnappen konnte um mein Veto einzulegen, überwand meine sich sonst auf den Rollator stützende 84jährige Schwiegermutter innerhalb kürzester Zeit sämtliche Hindernisse, um an die leckeren kleinen Früchte zu kommen. In Windeseile waren sie gepflückt und in den sie umringenden Kindermündern verschwunden. Natürlich wollte keiner von den Vier-, Drei- und eben 84jährigen etwas zu meiner Statistik beitragen. Mit der Bemerkung, dass die Tomaten ja garantiert in der nächsten Minute geplatzt wären und ich mich nicht so haben soll, wurde diese Sache zu den Akten gelegt.
Mein Fazit: Nach der letzten Messung war kein Wachstum mehr festzustellen. der Ertrag war annähernd an allen drei Pflanzen gleich. Es ist festzustellen, dass die Pflanze mit dem ältesten Mist am kleinsten ist, aber ertragsmäßig den größeren in nichts nachsteht, im Gegenteil am ökonomischsten war. Anzeichen von Überdüngung, wie immer die auch aussehen mag, glaube ich nicht zu erkennen.
Noch zu den Geiztrieben: Mein Wunsch war es von jedem bewurzelten Geiztrieb mindestens zehn Tomaten zu ernten. Dieses Ziel wurde gerade so erreicht. Hier brachten die Pflanzen mehr Wachstum als Früchte. aber sie wurden auch stiefmütterlich behandelt. Ich glaube die Zeit der zweifelhaften Fremdpflege während meines Urlaubes ist ein nicht zu unterschätzender Teil dieses Testes.

Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit
Vielleicht liest Gänseblümchen diese Zeilen auch händereibend.
Hätte mich gern mit ihr vertragen.
Bis denn,

 Dateiname P1110034.jpg [Disk] Download
 Beschreibung P1110034.jpg
 Dateigrösse 157 Kbytes
 Heruntergeladen:  508 mal


Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #46
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 442
Standort: Magdeburg
Betreff: Nur noch ein Satz
Die Testtomaten hatten sämtlich einen Zentimeter wenigerim Durcvhmesser, als die der Schwesterpflanze im Gewächshaus. Aber in Farbe standen sie nicht nach und was den Geschmack angeht, war ich sehr überrascht, wie intensiv dieser war. Also wenn ich "nur" auf eine Terrasse angewiesen wäre, würde ich dort auf alle Fälle Tomaten ziehen (natürlich mit einer großen Handvoll Pferdemistsmilie
Gurken auch.


So, bis denne!smilie

Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #47
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2003
Betreff: AW:
Hallo Bernt,

alle Achtung vor deiner wissenschaftlichen Arbeit.

Wernersmilie
Profil
[Up] #48
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 442
Standort: Magdeburg
Betreff: Danke WernerB
smilie

Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #49
Helpi
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 31.07.2007 00:44:03
Beiträge: 621
Betreff: AW:
smilie
Profil
[Up] #50
[Avatar]
gimpel
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.07.2015 15:19:28
Beiträge: 39
Standort: Konstanz
Betreff: Aw: Pferdemist für Kübelpflanzen?
Interessante Ergebnisse!

*vier Jahre später anerkennend auf die Schulter klopfend*

Falsche Frauen wollen einen Mann, der alles hat. Richtige Frauen helfen ihm dabei, alles zu erreichen.
Profil
[Up] #51
winuso
Stammgast
Offline
Beigetreten: 07.03.2011 13:58:00
Beiträge: 26
Betreff: Aw: Pferdemist für Kübelpflanzen?
Ich hab mal Mist von einem benachbarten Hof bekommen. Das klappt richtig gut.
Profil
Gehe zu: