HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
gsxr1000
Neu hier
Offline
Beigetreten: 26.03.2012 15:52:32
Beiträge: 3
Betreff: Welches Silikon
Hallo alle zusammen,

da ich mich eher mit Computern und weniger mit Handwerk auskenne, will ich mir erst mal ein Rat einholen, bevor ich noch was falsch mache.

Will im Wohnzimmer, Küche und Bad jeweils an der Türschwelle leds verlegen. Nun gibt es ja eine riesen Auswahl LED Stripes bzw. LED Leisten, die auch wasserdicht sind und mit einer Art Silikonmantel ümhüllt sind. Nun hab ich aber die Befürchtung, dass dieser Silikonmantel durch ein flüssiges Silikon angegriffen werden könnte. Hat jemand einen Rat, welches Silikon ich zur Abdichtung nehmen könnte??
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 443
Standort: Magdeburg
Betreff: Hallo
das ist `ne gute Frage. wenn man wüsste, woraus die bestehende Masse besteht, wäre das sicher leichter zu beantworten. Ich habe gerade Stegplatten zu bearbeiten, da kann man auch nicht alles zum Kleben nehmen. Schade das ich dir nicht helfen kann, aber du mir vielleicht, als PC-Spezi. Ich müsste meine Festplatte anders partitionieren bei "laufendem Betrieb", heißt sie ist schon "bespielt".
Aber, wie?
Man sieht wieder: UNDANK IST DER WELT LOHN!smilie

Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #3
[Avatar]
Woelffchen
Neu hier
Offline
Beigetreten: 18.01.2008 20:54:48
Beiträge: 9
Standort: DD
Betreff: AW:
@gsxr1000:
Eigentlich dürfte da nix passieren, da das Silikon zum Abdichten und die Enthaltenen Lösemittel ja relativ schnell "trocknen". Ich kenne die LED-Leisten nicht, aber der Silikonmantel ist sicher stark genug, um eine Lösemitteleinwirkung von einigen Minuten stand zu halten.


@Bernt Pohl:
Da ich auch noch ungeduldig auf eine Antwort zum Thema Regenwassernutzung warte, gebe ich Dir mal ´ne Antwort.
Lese Dir währen dieses Vorganges auftauchende Warnmeldungen aufmerksam durch, bevor Du diese bestätigst, ein übereifriger, falscher Klick, kann meist ohne weiteres nicht rückgängig gemacht werden.
Unter Windows Vista / 7 gehst Du in die Computerverwaltung (einfach auf das Windowslogo unten links klicken, "Computerverwaltung" in das Suchfeld eingeben und dann oben den gefundenen Eintrag auswählen). Dort klickst Du in der linken Spalte auf Datenträgerverwaltung und bekommst dann rechts Deine Laufwerke, die am Rechner angeschlosen sind, angezeigt. Durch Rechtsklick Deines Laufwerkes (Partition), das Du verändern willst, klickst Du "Volume verkleinern" an und kannst dort einstellen, wie klein die jeweilige aktuelle Partition werden soll. Die Differenz aus der jetzigen und späteren Größe ergibt die Größe der neuen Partition. Die neue Partition ist nach Erstellung schwarz dargestellt und muss noch Formatiert werden. Sie bekommt dann einen Laufwerksbuchstaben und wird im Explorer angezeigt.
Viel Glück.

Stark ist der, der seine Schwächen zugibt.
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Maniac
Administrator
Offline
Beigetreten: 22.09.2004 12:00:00
Beiträge: 577
Betreff: AW:
Hallo Leute,

die PC-Themen bitte nicht hier besprechen, hier geht es um Silikon.
Könnt ihr gerne in einem separaten Fred in der "Offenen Runde" machen.

smilie

Danke!

Gruß
Maniac smilie
Profil
[Up] #5
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 443
Standort: Magdeburg
Betreff: AW:
Maniac ist ein Luchs, der sieht alles!smilie

Freigä
Profil
[WWW]
Gehe zu: