HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Roych
Neu hier
Offline
Beigetreten: 26.05.2006 08:48:00
Beiträge: 2
Betreff: Schimmel in Holraumboden
Ausgangslage: Ich habe ein Gartenhäuschen (ca. 4x5m) welches auf einem Naturboden, mit 1m Betonfundament und anschliessenden anliegenden Holzbrettern vor rund 100 Jahre erbaut wurde. Auf diesem Boden wurde vor rund 15 Jahren eine Holzkonstruktion mit Balken erbaut und mit Schaltafeln verschraubt.

Problem: Seit diesem Frühling stelle ich an verschiedenen Orten am Boden nun Schimmel fest, den ich bisher einzeln bekämpfe.

Meine Fragen nun: Gibt es ein wirksames, langfristiges Mittel dagegen? Luft kommt viel dazu aber ob dies reicht? Ich habe mir schon überlegt den gesamten Boden mit Flüssigboden zu übergiessen und zu verschiegeln, bwz. Den Hohlraum drunter mit Beton zu füllen und den bestehenden Boden zu mumifizieren. Bin für langfristige kostengünstige Ideen dankbar!
Profil
[Up] #2
Reibesliese
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 11.10.2008 22:30:44
Beiträge: 467
Betreff: Aw: Schimmel in Holraumboden
Auf einer 1m dicken Fundamentplatte in einem Gartenhaus ist ein Lattenrost verlegt? Die Beschreibung ist missverständlich.
Profil
[Up] #3
Helmut79
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.07.2015 15:37:05
Beiträge: 37
Betreff: Aw: Schimmel in Holraumboden
Deine Idee mit dem Beton halte ich für effektiv, wenn du es günstig haben willst. Ansonsten bleibt dir wohl nichts übrig, als alles raus, Schimmel bekämpfen und neuen Boden rein. Aber das ist ja alles andere als kostengünstig.
Profil
Gehe zu: