HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
marek
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.09.2005 01:06:14
Beiträge: 1
Betreff: Pflanzenringe oder ? statt Lichtschächte
Wir haben unsere Lichtschächte am Haus abgenommen, um mehr Licht in den keller zu bekommen.
Wir wollen allerdings das Grundstück zu den Kellerfenstern hin trotzdem befestigen.
Allerdings sind Pflanzsteine als Lösung m.E. für dieses Vorhaben zu massig und zu grob.
Wer hat eine Idee, wie ich das optisch ansprechend und trotzdem funktionell gestalten kann, ohne mir den Blick aus dem Kellerfenster mit Pflanzsteinen zu verbauen?
Die Höhe soll 1m, die Breite 3,5m und die Tiefe 0,5m sein.

Danke im voraus!

Marek
Profil
[Up] #2
[Avatar]
MrAlex
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.07.2005 14:23:37
Beiträge: 264
Standort: Hornbach-Stammtisch
Betreff: AW:
natursteine sind auch eine möglichkeit - die haben dann auch ein einzigartiges fugenbild und du kannst auch pflanzen dazwischen einpflanzen. das ganze hat einen natürlichen charm, im gegensatz zu beton...
Profil
[Up] #3
Hilti
Neu hier
Offline
Beigetreten: 13.09.2005 09:20:29
Beiträge: 2
Betreff: Mach eine Mauer
Ich hab in meinem Garten letztes Jahr eine Böschung abgegraben und stand dann ebenfalls vor dem Problem, wie ich den Hang befestigen sollte. Ich entschied mich für eine Mauer aus hellem Stein. Relativ kleine Mauersteine (ca die Größe von Klinker), das ganze rauh und nicht geschliffen. ich muss sagen das macht optisch ordentlich was her. nach oben den Abschluss habe ich mit weissen, geschliffenen Platten (ich glaube es war Marmor) gemacht. Sieht gut aus, hält für die ewigkeit und ich habe aufs neue gelernt was "Tränen, Schweiß, Triumphe" bedeutet.
mfg Hilti smilie
Profil
[Up] #4
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
MrAlex:
natursteine sind auch eine möglichkeit - die haben dann auch ein einzigartiges fugenbild und du kannst auch pflanzen dazwischen einpflanzen. das ganze hat einen natürlichen charm, im gegensatz zu beton...
was mr.alex sagt stimmt schon aber du must ja nicht unbedingt nartursteine nehmen. da reichen auch klein nbis mittlere feldsteine aus und machst dir dann gleich einen richtigen heide garten aus deinem hang. schön mit steingarten- oder heidegartenpflanzen bepflanzen und du hast gleich einen schönen bunten ausblick aus eurem fenster. mfg judith
Profil
[Up] #5
[Avatar]
MrAlex
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.07.2005 14:23:37
Beiträge: 264
Standort: Hornbach-Stammtisch
Betreff: AW:
smilie sind die "feldsteine" bei euch aus beton? smilie die runden steine sind auch natursteine, nur eben rund, klar - damit lassen sich au´ch ganz tolle dinge zaubern, am betsen auch ein paar größere steine dazwischen positioniéren, aber auch ein bisschen schotter schadet nicht. ein bisschen kreativ sein - und solltest du die steine wirklich aus einem feld holen (wie ich) - ist das ganze auch no ch absolu´t gratis.

eine anregung hätte ich noch: damit dir das wasser nicht ins fenster rinnt, wäre es nicht schlechrt ein drainagerohr zhu verlegen. aber wahrscheunlich ist das ganze haus run´dherum drainagiert, aber das ist sicher eine überlegung wert. aber bei einem leichten gefälle, das bepflnzt ist, kist das wahrscheilnch nicht notwendig... ;-)
Profil
[Up] #6
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
MrAlex:
smilie sind die "feldsteine" bei euch aus beton? smilie die runden steine sind auch natursteine, nur eben rund, klar - damit lassen sich au´ch ganz tolle dinge zaubern, am betsen auch ein paar größere steine dazwischen positioniéren, aber auch ein bisschen schotter schadet nicht. ein bisschen kreativ sein - und solltest du die steine wirklich aus einem feld holen (wie ich) - ist das ganze auch no ch absolu´t gratis.

sorry wenn ich dich falsch verstanden hab, aber ich dachte du meinst als natursteine kleinstein- oder mosaikpflaster! das sieht auch klasse aus, aber wenns natur pur sein soll find ich feldsteine (verschiedene größen) besser.
Profil
[Up] #7
[Avatar]
MrAlex
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.07.2005 14:23:37
Beiträge: 264
Standort: Hornbach-Stammtisch
Betreff: AW:
Unregistriert:
MrAlex:
smilie sind die "feldsteine" bei euch aus beton? smilie die runden steine sind auch natursteine, nur eben rund, klar - damit lassen sich au´ch ganz tolle dinge zaubern, am betsen auch ein paar größere steine dazwischen positioniéren, aber auch ein bisschen schotter schadet nicht. ein bisschen kreativ sein - und solltest du die steine wirklich aus einem feld holen (wie ich) - ist das ganze auch no ch absolu´t gratis.

sorry wenn ich dich falsch verstanden hab, aber ich dachte du meinst als natursteine kleinstein- oder mosaikpflaster! das sieht auch klasse aus, aber wenns natur pur sein soll find ich feldsteine (verschiedene größen) besser.


die runden sind natürlich nicht so gut zum hang befestigen geignet wie die "eckigen", ich kmeine nicht die richtigen Quader sondern die, die man auch auf der alm findet, die so spitz sind also. die schauen auch besser aus und man kann besser kreativ sein...
Profil
Gehe zu: