HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
dersnert
Neu hier
Offline
Beigetreten: 16.02.2016 07:15:51
Beiträge: 1
Betreff: Schallschutz für WPC-Zaun ?
Hallo Zusammen

da uns unsere Nachbarn netterweise ihre Wärmepumpe innerhalb der 3M-Zone direkt auf unser Haus gerichtet haben, wollen / müssen wir einen Zaun ziehen.

Leider brummt die Pumpe unter Last so sehr, dass wir es bei uns im Haus bei geschlossenen Fenstern hören (Infraschall?). smilie

Wir hätten gerne einen WPC-Zaun, wo ich aber unsicher bin, ob das hilft.

Meine Idee war nun, die Hohlräume der Zaun-Lamellen z. B. mit Sand zu füllen, um mehr Masse zu haben.

Hilft das, oder gibt es etwas Besseres, was ich da rein packen kann? Bauschaum hilft ja eher bei hohen Frequenzen, oder?

DIe Lamellen sieht man hier:

[url]https://www.hornbach.de/shop/Sombra-Fuellung-WPC-27er-200-cm-stone-grey/8730694/artikel.html

Vielen Dank für alle Tipps.
Profil
[Up] #2
Reibesliese
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 11.10.2008 22:30:44
Beiträge: 467
Betreff: Aw: Schallschutz für WPC-Zaun ?
Ein Erfahrungsbericht:
http://www.laerm-luftwaermepumpen.de/index.php/erfahrungsberichte-betroffener/134-erfahrungsbericht-betroffener-11

Und ein Leitfaden:
http://www.energieheld.de/heizung/waermepumpe/luft-wasser-waermepumpe/lautstaerke

Die sechste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm – TA Lärm), Punkt 6 gibt Richtwerte wieder.

Zur Beurteilung der Immission ist eine Messung erforderlich. Subjektive Eindrücke sind weniger geeignet. Die Messung als grobe "Absteckung" kann auch mit einem Smartphone erfolgen. Vor Gericht braucht es allerdings eine richtige Messungen durch geeignete und zugelassene Büros.

Der Lärmschutz ist Sache des Verursachers. Sofern es noch eine annehmbare Kommunikation mit dem Nachbarn gibt, dann in kuschliger Zweisamkeit auf die Unkenntnis des Erbauers der Wärmepumpe hinsichtlich Lärmschutz verweisen. Vielleicht ist ja auch das Gerät mangelbehaftet. Dem Nachbarn sollte keine direkte Schuld zum Aufstellort zugewiesen werden. Rein taktisch. Vorschläge helfen - Schallschutzhaube, bspw..
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2091
Betreff: Aw: Schallschutz für WPC-Zaun ?
Hallo,

falls das kuschelige Treffen der beiden Parteien nichts wird und der Schallschutzzaun realisiert werden soll, keinen WPC-Zaun bauen. Das Füllen der Elemente zwecks Masse ist nicht zu empfehlen. Ich würde das mit einer Gabionen-Sichtschutzwand realisieren. Da bekommst du Masse, die Wand ist schallschluckend und leicht im Eigenbau zu realisieren.

Werner
Profil
[Up] #4
Reibesliese
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 11.10.2008 22:30:44
Beiträge: 467
Betreff: Aw: Schallschutz für WPC-Zaun ?
Der Werner denkt zu Ich-bezogen und möchte bestimmt zu Umsatzgewinnen verhelfen.

Der Fragesteller ist nicht der Verursacher der Lärmquelle. Warum sollte er sich nunmehr um Abhilfe kümmern?

Lärm ist Schall. Schall ist nicht punktgenau. Eine Gabionenwand wird keine zufriedenstellende Lösung darstellen. Es sei denn, man baut sie vierseitig um die Lärmquelle und legt einen Deckel drauf. Natürlich genügend dick, sonst pfeift der Schall durch die Hohlräume.

Profil
[Up] #5
Antonia1973
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 04.06.2017 10:57:06
Beiträge: 95
Betreff: Aw: Schallschutz für WPC-Zaun ?
Rein taktisch. Vorschläge helfen - Schallschutzhaube, bspw..
Profil
Gehe zu: