HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Metallständer
Frage: Hat jemand schon mal in eine Metallständerwand eine Durchreiche
eingebaut? Meine Frau beklagt sich über den langen Weg um das
Mittagessen ins Esszimmer zu bringen.
Die Metallständerwand habe ich erst vor einem Jahr eingebaut um das
Esszimmer von der Küche abzutrennen. Tür habe ich keine eingebaut, weil
der Raum bereits eine Tür zum Flur hat.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 30.11.2004 19:36:12.

Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Ich arbeite zwar lieber mit Holz, wie mein Beruf schon verrät (Schreiner) aber mit
dem Metallständer gehts auch. ich vermute du hasst Rigibs-blatten zum
verkleiden genommen. Wenn du keine leitungen dahinder hasst, kanns du
mit der Stichsäge die öffnung reinschneiden. Zeichne dir die öffnung
genau auf die wand auf und bore 4 löcher in den ecken. dann einfach mit
der stichsäge aufschneiden. die kanten kannst du mit fertigen
eckleisten oder profilleisten zumachen. die leisten usw. kriegst du
überall. Vielleicht kannst du auch ein fensterrahmen bekommen, der
genau rein passt.
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: vorher planen
habe eine durchreiche in eine Metallständerwand eingebaut. habe das
aber schon vorher geplant und mir zur begrenzung des ausschnittes
profile eingebaut. damit ist schin die meiste arbeit getan.
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: geht das?
Sind diese Ständer nicht zu scharfkantig? Ich habe auch einen großen
Raum fast wie einen Tanzsaal. Ich würde den gerne für meine zwei Kinder
aufteilen. Aber diese Metallleisten scheinen mir gefährlich zu sein.
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Anna:
Sind diese Ständer nicht zu scharfkantig? Ich habe auch einen großen
Raum fast wie einen Tanzsaal. Ich würde den gerne für meine zwei Kinder
aufteilen. Aber diese Metallleisten scheinen mir gefährlich zu sein.


keinesfalls anna. Die Metallständerprofile sind nicht so scharfkantig
wie sie aussehen. Nach der Fertigstellung sind sie ja auch verkleidet
und auch bei einem Kinderzimmer absolut ungefährlich. Der große Vorteil
dieser Wände ist, du kannst sie irgend wann wieder rausnehmen wenn die
Kinder groß sind und mehr Platz gebraucht wird.
Profil
[Up] #6
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Danke für Info,
ich spreche noch mit einem Bekannten drüber. Vielleicht
hilft der mir beim Montieren. Der hat auch das passende Auto zum
Heimfahren der Dinge.
Profil
[Up] #7
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: @anna
sehr interesant, daß du mit deinem bekannten darüber sprichst. und daß der ein passendes auto hat, ist ja auch super, aber: kennst du wayne?????
Profil
[Up] #8
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
hallo
@unreg.:

dich anscheinend schon.....??!!

llllooooooollllll
Profil
Gehe zu: