HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Beton-Zisterne weisst womöglich risse auf.
Hallo Liebe Hornbach-Community smilie

Um es Kurz und Bündig zu halten aber denoch Klar:

Mit aller höchster warscheinlichkeit ist unsere beton zisterne mit leichten rissen beschädigt worden (von dem normalen verschleis)

Welche möglichkeiten habe ich um diesen anliegen lösen zu können?.

Ich habe ein Farbsprühsystem, könnte man mit einer spiziellen lasur da Fein säuberlich drüber sprühen oder ist das nicht sinngemäß.

Mit Freundlichen Grüßen
Nikolas E.

Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2360
Betreff: Beton-Zisterne weisst womöglich risse auf.
Nikolas-der-Praktische:
Hallo Liebe Hornbach-Community smilie

Um es Kurz und Bündig zu halten aber denoch Klar:

Mit aller höchster warscheinlichkeit ist unsere beton zisterne mit leichten rissen beschädigt worden (von dem normalen verschleis)

Welche möglichkeiten habe ich um diesen anliegen lösen zu können?.

Ich habe ein Farbsprühsystem, könnte man mit einer spiziellen lasur da Fein säuberlich drüber sprühen oder ist das nicht sinngemäß.

Mit Freundlichen Grüßen
Nikolas E.


Hallo Nikolas,

ich würde in diesem Fall eine Dichtschlämme nehmen. Diese wird auf der Innenseite (Wasserseite) aufgetragen. Es gibt hierzu mehrere Produkte, die auch speziell für Brunnen geeignet sind. Es werden normalerweise zwei Anstrich mit einem Quast gemacht. Dann durchtrocknen lassen und die Zisterne kann wieder gefüllt werden, wenn's mal regnet.

Werner
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Beton-Zisterne weisst womöglich risse auf.
WernerB:
Nikolas-der-Praktische:
Hallo Nikolas,

ich würde in diesem Fall eine Dichtschlämme nehmen. Diese wird auf der Innenseite (Wasserseite) aufgetragen. Es gibt hierzu mehrere Produkte, die auch speziell für Brunnen geeignet sind. Es werden normalerweise zwei Anstrich mit einem Quast gemacht. Dann durchtrocknen lassen und die Zisterne kann wieder gefüllt werden, wenn's mal regnet.

Werner


Hallo Werner, das war ein goldener typ,

Sind das die grobe arbeitsschritte:

1 Dichtschlämme anrühren
2 Mit quast einmal auftragen
3 Trocknenlasen
4 Nocheinmal anstreichen
5 trocknen lassen
6 fertig ?

MFG
Nikolas
Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2360
Betreff: Beton-Zisterne weisst womöglich risse auf.
Nikolas-der-Praktische:
WernerB:
Nikolas-der-Praktische:
Hallo Nikolas,

ich würde in diesem Fall eine Dichtschlämme nehmen. Diese wird auf der Innenseite (Wasserseite) aufgetragen. Es gibt hierzu mehrere Produkte, die auch speziell für Brunnen geeignet sind. Es werden normalerweise zwei Anstrich mit einem Quast gemacht. Dann durchtrocknen lassen und die Zisterne kann wieder gefüllt werden, wenn's mal regnet.

Werner


Hallo Werner, das war ein goldener typ,

Sind das die grobe arbeitsschritte:

1 Dichtschlämme anrühren
2 Mit quast einmal auftragen
3 Trocknenlasen
4 Nocheinmal anstreichen
5 trocknen lassen
6 fertig ?

MFG
Nikolas


Hallo Nikolas,

perfekt. Schau dir aber zur Sicherheit noch die Arbeitsschritte auf der jeweiligen Packung an. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Werner
Profil
Gehe zu: