HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Barbarella
Neu hier
Offline
Beigetreten: 18.08.2016 11:21:43
Beiträge: 1
Betreff: Siga Sicrall-Klebeband überdecken
Hallo,
Wir bauen gerade unser Dach aus, und die OSB-Platten wurden der Dampfsperre wegen an den Stößen mit gelbem Siga Sicrall beklebt. Ursprünglich hatten wir vor, einfach in den OSB-Platten zu wohnen, aber das Klebeband stört uns optisch doch sehr. Anscheinend kann man es streichen, wenn man es irgendwie grundiert vorher.
Hat hier jemand Erfahrung? Oder hat uns jemand einen anderen Tipp?
Die Herstellerfirma schrieb uns leider eine Mail, sie könne uns keine Informationen dazu geben!? :-O

Voller Hoffnung, viele Grüße,
Barbara
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2090
Betreff: Siga Sicrall-Klebeband überdecken
Barbarella:
Hallo,
Wir bauen gerade unser Dach aus, und die OSB-Platten wurden der Dampfsperre wegen an den Stößen mit gelbem Siga Sicrall beklebt. Ursprünglich hatten wir vor, einfach in den OSB-Platten zu wohnen, aber das Klebeband stört uns optisch doch sehr. Anscheinend kann man es streichen, wenn man es irgendwie grundiert vorher.
Hat hier jemand Erfahrung? Oder hat uns jemand einen anderen Tipp?
Die Herstellerfirma schrieb uns leider eine Mail, sie könne uns keine Informationen dazu geben!? :-O

Voller Hoffnung, viele Grüße,
Barbara


Hallo Barbara,

du könntest die OSB-Platten natürlich mit Gipsfaser- oder Gipskartonplatten beplanken. Die Stöße bei Gipsfaser kleben und bei Gipskarton mit Gewebe bearbeiten. Wenn das zu aufwändig ist, mit Quarzgrund streichen. Evtl. benötigst du 2 Anstriche. Dann weitere Gestaltung vornehmen.

Gruß
Werner
Profil
Gehe zu: