HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
mickeymouse
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 04.01.2016 14:20:30
Beiträge: 61
Betreff: Badewanne verstopft
ich habe eine dringende Frage:
Meine Badewanne steht seit gestern Abend voll mit Wasser.. Scheinbar ist dort irgendwas verstopft aber ich habe bisher keinen Installateur erreichen können.
Deswegen habe ich mich jetzt auf die Suche nach einer eigenen Lösung gemacht. Auf http://www.inwerk-bad-und-spa.de/verstopfung-abfluss-loesen.htm bekommt man die Spirale, PET-Flasche (was soll die denn bitte bewirken?!) oder eine kleine Chemie-Bombe aus Haushaltsmitteln...
Was gibt es noch? Mit einem Pömpel könnte ich es probieren oder?
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2091
Betreff: Aw: Badewanne verstopft
Genau,

erst mit dem Abfluss-Gimmisauger probieren. Der sollte in jedem Haushalt vorhanden sein. Meist sind es Haare, die damit leicht wieder in Bewegung kommen und das Wasser läuft wieder. Du brauchst dazu keine teure Spezialfirma.

Werner
Profil
[Up] #3
toeffler
Neu hier
Offline
Beigetreten: 23.02.2017 15:44:48
Beiträge: 9
Betreff: Aw: Badewanne verstopft
Das mit der Wasserflasche ist eine einfache Möglichkeit, mit recht hohem Druck Wasser in den Abfluss zu pusten. Mit etwas Glück reicht das aus, um die Verstopfung durch das Abflussrohr zu pressen und damit zu lösen.
Viel Glück!
Profil
Gehe zu: