HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Boss123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.07.2015 20:00:32
Beiträge: 97
Standort: NRW
Betreff: Umzug; zwischenlagern?
Ich hoffe jemand kann mir helfen und hat eine Idee, ich dachte ich nutze mal meine Connections hier smilie
Und zwar geht es darum: mein Bruder zieht in zwei Monaten zu seiner Freundin nach Zürich und hat dabei nun leider ein Problem: sie wollten zusammen in eine neue Wohnung, das Einzugsdatum hat sich jetzt aber erstmal nach hinten verschoben. Es gibt wohl Probleme mit den derzeitigen Mietern.

An sich ja kein Problem, weil er in ihrer jetzigen Wohnung in Zürich unterkommt. ABER: seine Wohnung ist zu diesem Moment schon gekündigt und er kommt mit Sack und Pack nach Zürich. Ihre derzeitige Wohnung ist nur leider zu klein für den ganzen Kram und er kann das Zeug auch schlecht in dem gemieteten Transporter lassen.

Wisst ihr, ob es für solche Fälle irgendeine Möglichkeit gibt, Möbel und co. zwischenzulagern, bis die beiden in die neue Wohnung ziehen können? eine geräumige Garage, Dachboden oder Keller hat sie nicht (kleine Mietwohnung) und leider auch nicht viele Kontakte, die uns helfen könnten :(

Der Praktiker weiß nicht wie es geht - aber es geht!

Der Theoretiker weiß, wie es geht - aber es geht nicht!
Profil
[Up] #2
Piet78
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 20.09.2015 18:46:40
Beiträge: 57
Betreff: Aw: Umzug; zwischenlagern?
Joar blöd gelaufen, würd ich mal sagen. Also entweder schieben sie den Umzug noch...was mit der gekündigten Wohnung sicher schwierig wird, oder sie müssen erst mal im Garten campen.

Es gibt 2 Wege:

1. Es war ein Wink des Schicksals und sie sollen einfach nicht zusammen ziehen. In dem Fall einfach aufgeben und Fünfe grade sein lassen. Muss er nur seine Wohnungskündigung rückgängig machen smilie

2. Vielleicht ist auch eine Möglichkeit, einfach ne Lagerbox zu mieten. So eine zum Beispiel. Da muss man nur mal 1. sein Hirn anschalten und 2. Google bemühen. Ist doch eine gängige Sache, solche Container.

Super easy. smilie

Also wie die beiden einen eigenen Haushalt führen wollen, ist mir schleierhaft, WoMo ist vllt die beste Alternative.

Cheers! smilie

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 05.07.2017 10:51:58.


Der Nagel ist erst dann besiegt, wenn er sich geschlagen gibt.
Profil
Gehe zu: