HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Unterschiedlich dicke Sparren - Ausgleich?
Hallo zusammen!

Ich hab festgestellt, daß die Sparren auf meinem Dachboden unterschiedlich dick sind.
Da ich die Sparren aufdoppeln will, will ich dabei gleich die unterschiedlichen Dicken ausgleichen. Wie mach ich das am besten, bzw. wie kann ich messen wieviel ich ausgleichen muß.
(Mit einer Wasserwaage geht das glaub ich nicht)

lg
Belinda
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Belinda:
Hallo zusammen!

Ich hab festgestellt, daß die Sparren auf meinem Dachboden unterschiedlich dick sind.
Da ich die Sparren aufdoppeln will, will ich dabei gleich die unterschiedlichen Dicken ausgleichen. Wie mach ich das am besten, bzw. wie kann ich messen wieviel ich ausgleichen muß.
(Mit einer Wasserwaage geht das glaub ich nicht)

lg
Belinda


Mit einer langen Wasserwaage geht das natürlich. Einfach drüber halten und schon sieht man welcher Balken vorsteht und welche zurück, woraus das Maß resultiert. Natürlich kann mann auch einen Laser nehmen.
Da ich nicht weiß wieviel aufgedickt werden soll, kann ich mehr nicht schreiben. Generell gibt es sogenannte Justier oder jamoschrauben, die dreht man rein, welche zwei Gewinde hat, nach dem rein drehen kann man an der Schraube einen bestimmten Weg (je nach Länge der Schraube) justieren.
Profil
Gehe zu: