HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
mars
Neu hier
Offline
Beigetreten: 26.04.2006 21:26:10
Beiträge: 2
Betreff: Kosten für Dachfenster???
Hallo Zusammen!

Ich möchte in meiner Dachwohnung die alten Dachfenster ersetzen lassen. Leider habe ich überhaupt keine Ahnung, was das für Kosten auf mich zukommen.

Wer hat Erfahrungswerte und kann mir mal grob eine Hausnummer sagen???

Die Fenster sollen so ca. folgende Größen haben (nächstpassende Standardgrößen, keine Maßanfertigungen):

zweimal: ca. 90 cm. auf 110 cm.

zweimal: ca. 55 cm. auf 65 cm.

Die alten Fenster sind etwas kleiner (genau diese Größen gibt es jedoch nicht mehr). Für die neuen Fenster müsste also jeweils ein kleines Stück vom Dach weggesägt werden.

Es sollen Markenfenster sein (z.B. Velux). Mit welchen Kosten muss ich grob für das Fenster und für den Einbau rechnen? Der Einbau soll von einem Fachbetrieb vorgenommen werden.

Vielen Dank schonmal im voraus!!!

Gruß
Mars
Profil
[Up] #2
Tüftler
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.02.2006 17:06:57
Beiträge: 148
Betreff: ???
... was hindert Dich, bei Schreiners ein/drei Angebot/e einzuholen?

Also - nach BGB gibts zwei unterschiedliche Formulierungen:
1) Angebot = unverbindlich, nach den Angaben des Kunden...
2) Kostenvoranschlag = Verbindlich +/- 10% der genannten Preisangabe .
Dafür kostet dieser aber Kohle - und wird, für gewöhnlich, bei Auftragserteilung verrechnet.

und tatsächlich wird oft das Angebot nachher umgesetzt, weil... - nur schwarze Schafe mogeln im Vorfeld...

Tüftler
Profil
[Up] #3
mars
Neu hier
Offline
Beigetreten: 26.04.2006 21:26:10
Beiträge: 2
Betreff: AW:
danke für den tipp!!!

ja, das mit dem angebot werde ich auf jedenfall machen. es ging mir momentan nur mal darum, so in etwa eine grobe vorstellung zu haben.

im moment weiß ich eben nicht, ob das alles zusammen 2 TEUR oder 10 TEUR kostet...
Profil
[Up] #4
Der Holzwurm
Neu hier
Offline
Beigetreten: 18.05.2006 08:46:18
Beiträge: 5
Betreff: AW:
Velux Holzschwingfenster

z.b.

1.)
GGL C02 55 x 78 mm = 172 €
passender Eindeckrahmen für Ziegel = 39 €

2.)
GGL P06 94 x 118 mm = 287 €
passender Eindeckrahmen für Ziegel = 56 €

1.) Lagerware bei Hornbach , 2.) Lieferzeit 6-10 Tage

und nicht vergessen!!! Rolladen für Veluxfenster , bis Kaufdatum 31.7.06 vergütet Velux jeden Rolladen mit 40€ Gutschrift......das lohnt sich!!!

Schönes WE

Eurer Holzwurm
Profil
[Up] #5
baufuchs
Neu hier
Offline
Beigetreten: 05.04.2005 11:24:42
Beiträge: 9
Betreff: dachfenster
alsowen du fchlich versiert bistkannst du die Fenster selber einbauen
fürdie großen Fenster muß man zu zweit sein.
Wenn du dir die fenstr einbauen läßt Glaser fensterbaueroder Zimmermann
bist du meistens an die Produkte gebunden die sie dir verkaufen wollen.
Die großen fenster kosten zb als roto je 550,--euro
und je 400 Euro einbaupreis
die kleinen Fenster kosten 350 Euro und auch je 400 Euro einbaupreis,
KleineAnmerkung ich persönlich halzte nichts von Dachfenstern sogenannte brenngläser -Dachgauben sind besser.
Profil
Gehe zu: