HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Pandabärchen
Heizkessel » Heizungsrohre unterirdisch... » Gehe zu Beitrag
Hallo,

wir haben vor ein paar Jahren etwas ähnliches gemacht, vom Haus zum Nebengebäude.

Es gibt spezielles, flexibles, isoliertes Rohr für diesen Zweck, leider weiß ich nicht mehr wie es heißt, wir haben es über einen Heizungsinstallateur bezogen.

Die "Frosttiefe" von 80 cm würde ich sicherheitshalber einhalten.

Viel Erfolg!

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Baumwurzel flexen » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich habe zwar schon ein paar Sachen hier im Forum gelesen, aber mit der Flex
wollte es bisher noch keiner riskieren.
Wenn du nicht ausgraben möchtest, willst du dann durch den kompletten Erdboden flexen??? smilie
Fliegt einem da nicht der ganze Dreck (Sand und Steine) um die Ohren?
Ich würde instinktiv davon abraten.

Wir haben je nach Baumgröße entsprechend ausgegraben und dann mit einem scharfen Beil die Wurzeln abgehackt. Das ist zwar schweißtreibend, aber weitestgehend ungefährlich. smilie

Auf jedenfall wünsche ich dir viel Erfolg. smilie

Gruß
Pandabärchen smilie

Heizkessel » Kaminofen - Briketts möglich? » Gehe zu Beitrag
Hallo,

wir benutzen grundsätzlich keine Briketts mehr, warum auch?
Wenn wir abends dickes Buchenholz auflegen und die Luftzufuhr entsprechend regeln, haben wir am Morgen noch Glut smilie (ausser es wäre wirklich saukalt).
Die Briketts halten vielleicht etwas länger, sind aber viel teuerer und
machen eine Menge Asche.
Unser Test mit Holzbriketts war der glatte Reinfall, da ist Holz genauso gut.
Am besten selbst testen und sich ein Bild machen.

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Unkraut » Gehe zu Beitrag
Hallo,

da man beim Bürgersteig nicht jedes Mittel verwenden darf, würde ich vorschlagen du gehst zum nächsten Hornbach und läßt dich dort vom fachkundigen Verkäufer beraten. Die sind hierfür geschult.

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Nachtspeicherofen » Gehe zu Beitrag
Hallo,

nach dem neuen Gesetz zur Rücknahme von Elektrogeräten müßtest du die Öfen beim für deinen Wohnort zuständigen Bauhof oder der entsprechenden Entsorgungsstelle kostenlos abgeben können.
Am besten mal anrufen und fragen.

Gruß
Pandabärchen smilie

Wände und Decken tapezieren » Bordüre im Kinderzimmer » Gehe zu Beitrag
Hallo,

bei Hornbach gibts auch coole Bordüren (z. B. mit Motorrädern oder Raumfahrt) für Jungs. Damit könntest du cielleicht die alte Bordüre auch einfach überkleben. smilie

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Verlegeplatten wölben sich » Gehe zu Beitrag
Hallo,

es ist zwar ärgerlich, aber mir scheint Ihr habt Euch nicht ausreichend beraten lassen.

Wie seid Ihr darauf gekommen, für den Boden nur 13 mm Verlegeplatten zu verwenden? Leider schreibst du nicht welche Platten es genau sind, aber sollten es normale Spanplatten V20 sein ist der Ärger vorprogrammiert. Meines Wissens sollte man für den Boden 22 mm verwenden (bin allerdings kein Fachmann). smilie

Was befindet sich unter dem Trittschall? Wäre es möglich, dass von unten doch etwas Feuchtigkeit aufsteigen kann (z. B. feuchter Keller)?

Habt Ihr am Rand eine ausreichende Dehnfuge gelassen, da die Platten ja nicht verschraubt wurden? Falls die Platten im Kalten gelagert und dann in einem warmen Raum verlegt wurden dehnen sie sich und wenn sie seitlich keinen Platz haben, dann wölben sich die Platten. smilie

Vielleicht hat noch jemand einen Tipp, ob etwas zu retten ist.
Viel Glück! smilie

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Küchenarbeitsplatte » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich habe zwar noch keine durchsichtigen Leisten gesehen, aber nichts ist unmöglich.

Die Idee mit dem Lichtschlauch finde ich toll, aber meineswissens darf man diese Schläuche nicht ohne entsprechende Lüftung irgendwo einbauen. Du hast es ganz richtig erkannt, die werden nämlich warm. smilie
Ich habe schon mal einen Lichtschlauch hinter einem Badspiegel angebracht, aber mit ausreichend Belüfung ringsherum. Dies ist aber in einer Leiste nicht möglich.
Also vorsicht und unbedingt die Warnhinweise beachten. smilie

Vielleicht bekommst du ja noch einen anderen Tipp für eine tolle Beleuchtung.
Viel Erfolg.

Gruß
Pandabärchen smilie

Fassade dämmen » Holzhaus Wändedämmung » Gehe zu Beitrag
Hallo,

wundert mich nicht, daß sich keiner an das knifflige Thema rantraut. Naja, die wenigsten wohnen in einem Holzhaus. smilie
Wie ist das mit den Spalten gemeint, kann man da durchschauen?

Wir haben mal eine Rückseite (1. Stock) und einen Kniestock außen mit Holzbrettern (ca. 2,5 cm) versehen, da die keine Nut und Feder hatten, haben wir auf die Übergänge von innen nochmal ein Brett gemacht. Darauf Folie, dann Steinwolle (ist wasserabweisend) und innen Rigips. Bei uns hats gehalten und in den 10 Jahren, die wir da wohnten, ist auch nichts nass oder schimmlig geworden.

Vielleicht kann dir noch jemand einen Tipp geben, wie stark die Dämmung sein muß und welches Material sich noch eignet, um eine effektive Dämmwirkung zu erzielen, da bin ich leider nicht auf dem neusten Stand.

Viel Spaß und Erfolg für dein Projekt. smilie

Gruß
Pandabärchen smilie

Wellness » Regenwasser für Pool? » Gehe zu Beitrag
Hallo,
wir möchten unseren Pool dieses Jahr eventuell mit Regenwasser füllen, falls es überhaupt mal regnet. smilie
Hat jemand Erfahrungen damit?

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Motorsägenführerschein » Gehe zu Beitrag
Hallo,
das ist wie überall, es gibt immer ein paar Deppen, die fahrlässig und ohne Hirn arbeiten (z. B. auch Auto fahren), sich und andere gefährden. So passieren leider immer wieder die tollsten Unfälle. smilie
Diese Kaoten sind dann auch noch so intelligent und verklagen jeden und alles wegen ihrer eigenen Unfähigkeit. Also wird eine Regelung/Gesetz eingeführt.
Klar, ein verantwortungsvoller Waldarbeiter (egal ob beruflich oder privat) bräuchte kein Gesetz.
Fazit: Würde sich jeder nur halbwegs vernünftig verhalten, wären eine Vielzahl an Gesetzen, Vorschriften, usw. unnötig.

Gruß
Pandabärchen smilie
(Hobby-Waldarbeiterin)

Offene Runde » Motorsägenführerschein » Gehe zu Beitrag
Hallo,

leider weiß ich nicht, ob Hornbach so etwas mal anbieten wird.

Bei uns (Südwest-Pfalz) läßt der Forst schon seit 2 Jahren keinen mehr in den Wald, der nicht diesen Schein und die entsprechende Ausrüstung hat. smilie
Falls dir kein Anderer eine genauere Antwort geben kann, wende Dich einfach ans nächste Forstamt, die führen die Kurse durch oder können Dir sagen wo du den Schein machen kannst.

Viele Grüße
Pandabärchen smilie

Zimmertüren » Stickers von furnierten Zimmertüren entfernen » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich möchte nicht mit dir tauschen, das ist eine Schweinearbeit smilie , weil du mit den wirksamsten Mitteln ja nicht randarfst (Hitze, Benzin, usw.).
Ich habe Sticker auch schon mit Franzbranntwein (der zum Einreiben!) entfernt, ist aber auch mühsam weil das Zeug schnell verfliegt smilie . Vorallen würde ich erst mal an einer nicht sichtbaren Stelle probieren, wie der Lack darauf reagiert.
Eins ist sicher, wenn dir nach getaner Arbeit der Arm weh tut, kann du den Schmerz gleich lindern, in dem du ihn damit einreibst smilie .
Viel Spaß.

Gruß
Pandabärchen smilie

Heizkessel » Klopfender Heizkörper » Gehe zu Beitrag
Hallo,
wurde der Heizkörper oder besser noch die komplette Heizung in der letzen Zeit mal entlüftet?
Bei uns klopft es nur, wenn Luft im System ist.

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Paneele reinigen » Gehe zu Beitrag
Hallo Heinz,

wie der Pfälzer so schön sagt: "Schaffe isch halt Ärwed". smilie

Mein Sohn (11) meinte schon: "Wären die Frauen nicht so neugierig gewesen, gäbe es die Heinzelmännchen noch." smilie

In dem Sinn Ärmel hoch, Schrubber in die Hand und los gehts. smilie

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Was trägt ihr zum Handwerken alles?? » Gehe zu Beitrag
Hallo,
ich find die Frage schon etwas merkwürdig, warum will man so was wissen?
Sicherlich weiß jeder wann er welche Schutzkleidung tragen sollte und das ist ja bei vielen Arbeiten der Fall. smilie
Aber zur Frage nach den Overalls: Ich glaube die wenigsten Heimwerker kaufen sich extra Overalls, wenn sie z. B. Malerarbeiten erledigen. Das Geld sparen sich wohl die meisten, denn jeder hat alte Kleidung, die fürs heimwerken noch taugt. Wenn da Flecken nicht mehr rausgehen beim Waschen, dann ist es eh egal.
Alte Jeans, altes T-Shirt, altes Sweet-Shirt, alte Jacke mehr brauche ich nicht, außer der üblichen Schutzkleidung (Sicherheitsschuhe, Schutzbrille, Handschuhe, usw.), die bei den entsprechenden Arbeiten nicht fehlen sollte. smilie
In einem Overall ist man auch nicht so flexibel, z. B. wenn einem warm wird. smilie
Ich wünsche alle viel Spaß beim Heimwerken, mit oder ohne ......

Pandabärchen smilie

Wände und Decken tapezieren » Holzdecke verstecken in 50qm Wohnzimmer » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich habe in einer TV-Sendung mal gesehen, das man sowas mit einer Folie abhängen kann. Die hatten das gleiche Problem.

Geht in etwa so: Die Folie (Lackspanndecke) wird unterhalb der Decke über das gesamte Zimmer gespannt und an den Wänden befestigt. Dann wird der Raum auf 40°-50° erhitzt, smilie die Folie spannt sich und man hat eine neue Decke, die später auch einfach wieder zu entfernen ist. Die Folie gibts in verschiedenen Farben. Wie man die Beleuchtung integriert wird bestimmt in der Gebrauchsanweisung der Folie erklärt.

Meine Kollegin hat es schon mal in natura gesehen und fand es toll. smilie

Gruß
Pandabärchen smilie

Heizkessel » Heizungsrohre selbst verlegen.. wie geht das? » Gehe zu Beitrag
Hallo,

also zu Punkt 1 folgendes:
Wir benutzen überwiegend eine kleine Lötpistole mit den ganz kleinen Kartuschen, die reicht für 18er und 15 er Rohr allemal und man kann schon einiges damit löten. Das Teil, das wir haben hat von der Kartusche bis zum Lötkopf (weiß nicht genau wie das heißt) noch einen Schlauch dazwischen, so muß man die Kartusche nicht die ganze Zeit halten.
Für größere Rohre benutzen wir auch gern das Lötgerät, an das man eine große Flasche anschliessen kann. Die hat natürlich mehr Power und erhitzt das Rohr schneller.
Es ist natürlich eine Kostenfrage und wie oft das Gerät eventuell später noch zum Einsatz kommt.

Zu Punkt 2: Wenns nicht anders geht mußt du es halt so machen.

Zu Punkt 3: Bitte frag noch mal einen Fachmann, aber meineswissens ist oben der Zulauf und unter der Ablauf. Ist eigentlich ja logisch, oder?

Das Ganze wie immer ohne Gewähr.

Gruß
Pandabärchen smilie

Wände streichen » Fußboden lackieren? » Gehe zu Beitrag
Hallo,

es gibt spezielle Beton-Lacke. Das sieht man oft in Werkstätten usw., die sind auch recht stapazierfähig.

Farben (grau gibts garantiert) und Preise kenne ich leider nicht, da wirst du wohl im Baumarkt nachfragen müssen. Aber bei 12 qm ist das mit Sicherheit erschwinglich.

Gruß
Pandabärchen smilie

Offene Runde » Stammtisch-Tuning! » Gehe zu Beitrag
Hallo,
ich hab mich auch gewundert, warum das eine Smileys plötzlich zum Raucher wurde (wo es sich doch jeder abgewöhnen will). smilie
Aber ansonsten find ich die Neuen echt klasse. smilie
Man kann seinem Beitrag mehr Ausdruck verleihen. smilie

Gruß
Pandabärchen smilie

Gehe zu: