HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Sascha Basmer
Laminat verlegen » Landhausdielen oder Laminat? » Gehe zu Beitrag
Tag zusammen...

wir haben uns im Zuge der Sanierung weder für das Eine noch für das Andere entschieden...

Hatten im Erdgeschoss Fliesen und in den beiden oberen Etagen Buchefarbenen Laminat (Schande der End-90er *grins*)

Wir wollten was pflegeleichtes, aber strapazierfähiges und haben und für einen Vinylboden zur Verklebung entschieden...
Sau viel Arbeit, das Zeug zu verlegen, aber das zahlt sich aus... Fühlt sich angenehm an und ist auch simpel zu pflegen...


Wände streichen » Welche Farbe für Küche verwenden? » Gehe zu Beitrag
Sooooo... die Küche ist fertig und ich wollte euch dann nach euren hilfreichen Antworten auch mal das Ergebnis präsentieren...

Die Wand mit der Küchenzeile haben wir in der Tat mit Silikat-Farbe gestrichen, damit diese notfalls abwaschbar ist...

Als Spritzschutz habe ich dann doch HPL Platten in Anthrazit genommen statt in weiß, weil uns (bzw. meiner Frau) das zu "steril" wurde...

Auf der gegenüberliegenden Seite haben wir so eine moderne Wischtechnik in Silber aufbringen lassen. Das war mir dann doch zu kompliziert und hätte bestimmt nicht so gut ausgesehen...

Nochmal 1000 dank für eure Hilfe...
Sonnige Grüße

Sascha


Laminat verlegen » Sockelleisten mit Laminat verkleben? » Gehe zu Beitrag
Hallo Monika_Bau

das Thema hatte ich erst vergangene Woche bei der Sanierung unseres Hauses.

Wie WernerB (wieder einmal hilfreich) richtig schreibt, werden Sockelleisten an der Wand angebracht OHNE einen dauerhaften, festen Kontakt zum Laminat zu haben. Anderfalls überträgt sich der Schall vom Laminat über die Sockelleite zur Wand und dann hört man im Haus jeden Schritt, egal wie gut der Trittschall ist.

Bei uns wurden gerade in den beiden oberen Etagen die Böden getauscht. Dort haben wir nun einen Vinyl-Laminatboden der verklebt wurde. Hier hat der Bodenleger extra eine Art Schaumstoff zur Wand hin angebracht ehe er die Ausgleichsmasse auf dem Boden gespachtelt hat.
Er meinte, dass die Masse sonst zur Wand läuft und der Schall sich ähnlich wie bei falsch angebrachten Sockelleisten durchs ganze Gebäude überträgt.

Sonnige Grüße
Sascha

Wände streichen » Welche Farbe für Küche verwenden? » Gehe zu Beitrag
Hallo Zazan,

im Grunde sieht es gerade sehr nach Baustelle aus ;-)
Die alte Küche ist raus und derzeit verlege ich die neuen Elektroleitungen für den Hochbackofen, den Combi-Dampfgarer und die Steckdosen für die Arbeitsplatte.

Danach muss das alle verputzt und gespachtelt werden, aber da bekomme ich dann Hilfe. So glatt wie ich es gerne hätte, werde ich das selber wohl doch nicht hinbekommen.

Es wird aber ganz sicher kein Poster oder dergleichen werden.
Vielleicht erstelle ich mir noch ein Wandtattoo für den Essbereich, welches ich mit dann bei einem Folienbeschrifter plottern lasse. Mit Adobe Illustrator ist sowas ja fix gemacht (habe alle Wandtattoos im Haus selber gemacht).

Bunt soll es aber nicht werden. Dominierende Farben werden Edelstahl (gebürstet) und Weiß. Statt der weißen HPL Platte wird es nun aber doch eine HPL Platte in Anthrazit, denn ein bisschen Kontrast darf dann doch sein. Soll ja nicht aussehen wie in einem Krankenhaus.

Dank WernerB habe ich auch die passende Silikatfarbe schon ausfindig gemacht. Im Gäste-WC (komplett saniert) habe ich die schon gestrichen und bin damit sehr zufrieden.

Sonnige Grüße
Sascha


Wände streichen » Welche Farbe für Küche verwenden? » Gehe zu Beitrag
Guten Morgen Werner,

1000 Dank für deine Mühe mir die Farbe rauszusuchen.
Werde mich danach umsehen und diese dann auch kaufen.

Jetzt geht es erst mal an die vorbereitenden Aufgaben, schließlich müssen die alten Fliesen runter und Kabel neu verlegt werden, ehe ich die Farbe aufbringe. Andersrum macht das ja nicht ganz so viel Sinn ;-)

Sonnige Grüße
Sascha

Wände streichen » Welche Farbe für Küche verwenden? » Gehe zu Beitrag
Guten Morgen Werner,

dir erst mal ein frohes neues Jahr.
Danke für den Tipp. Ist diese Farbe im Bedarf denn abwaschbar?
Wenn ja, hätte ich meine Wunschfarbe wohl gefunden...

Sonnige Grüße
Sascha

Wände streichen » Welche Farbe für Küche verwenden? » Gehe zu Beitrag
Bei uns steht eine umfangreiche Sanierung an.
Das Haus - Baujahr 1985 - bekommt neue Fenster und Türen. Innentüren und Böden werden auch erneuert.

Weil die Küche nicht mehr die Schönste ist und darunter eh ein neuer Boden verlegt werden soll, haben wir uns für den Kauf einer neuen Küche entschieden.

Dummerweise muss dann der Fliesenspiegel runter, aber ich glaube das wird Spaß machen. Leitungen für Steckdosen etc. müssen anders verlegt werden, was auch kein Problem ist. Danach muss ja alles neu verspachelt werden und die Schlitze verputzt werden. Auch hier sehe ich keine Schwierigkeiten.

Statt einem Fliesenspiegel, wollen wir so eine weiße HPL Platte mit ca. 30cm Höhe einsetzen. Nur über dem Induktionsfeld etwas höher werden. Die kann ich ja problemlos im Zuschnitt kaufen.

Die Tapete im Rest der Küche soll weg. Die ist an Fenstern und Innentür eh nicht mehr zu retten und stattdessen einfach glatter "porenfreier" Putz sichtbar bleiben, der dann gestrichen wird. Aber was für eine Farbe nimmt man dann? Kochen verursacht ja auch gewisse Dämpfe, wenn ich meinem Rauchmelder glauben schenken soll smilie

Gibt es eine Farbe die man Problemlos abwaschen kann? Kann ja sein, dass die HPL Platte für Spritzer nicht hoch genug ist, aber aus optischen Gründen wollen wir das nicht höher machen, weil wir keine durchgehenden Hängeschränke haben
Muss ich dafür einen besonderen Gips oder eine spezielle Spachtenmasse verwenden?

Für Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Sonnige Grüße
Sascha

Carport » Carport oder Garage? » Gehe zu Beitrag
Wenn ich vor der Wahl stünde, wäre ich zu 100% bei einer Garage.
Zusätzlicher Stauraum für Werkzeug, Fahrräder und Winterreifen usw.
Außerdem muss man im Winter nicht kratzen und bei Saharawinden ist der Wagen nicht immer komplett voller Staub. Von Vogelsch...e mal ganz abgesehen.

Leider habe ich beides nicht und keine der Optionen ist bei uns umsatzbar.

Man kann halt nicht alles haben *grins*

Sonnige Grüße
Sascha

Zäune setzen » Hilfe....Anfänger ;o) » Gehe zu Beitrag
Wie WernerB schon schreibt, gibt es unzählige Pflanzenarten, die sich allesamt besser als 'ne Hainbuche eignen.

Sicher ist Kirschlorbeer nicht die günstigste Variante davon, aber ich kann aus Erfahrung sagen, dass die schön dicht wächst und das geht auch recht zügig. Die Hecke ist immergrün und damit auch ohne Sichtschutz und/oder Zaun 'ne schöne Grundstücksbegrenzung (wenn man nicht wie wir einen kleinen Hund hat, der gerne mehr als sein Revier erobert und schon mal beim Nachbarn in der Küche nach Leckerlis bettelt).

Laub Harken muss man bei Lorbeer nicht und gießen kann man auch (gewissermaßen) umgehen. Haben zur Bewässerung einen Gartenschlauch in die Erde gelegt, wo ich mit einem Gürtelloch-Machdingsbums (wenn jemand weiß wie das teil heißt, wäre ich um eine Erfahrung weiter) Löcher im Abstand von ca. 25cm gemacht hab.

Nur das mit der Hecke schneiden muss noch manuell gemacht werden, aber das ist ja bei allen Hecken aus Pflanzen notwendig.

Sonnige Grüße
Sascha

Wände und Decken tapezieren » Wandtattoos kaufen » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich habe bei mir auch einige Wandtattos, die ich aber selber mit einem Vektorprogramm (Adobe Illustrator) gezeichnet habe und diese dann bei einem Folienbeschrifter für Fahrzeuge "schneiden" bzw plottern lassen. Jetzt bin ich von Fach und arbeite sehr viel mit solchen Grafikprogrammen. Das wird für den Laien erst mal nicht der Weg zum eigenen Wandtattoo sein...

Fahrzeugbeschrifter gibt es aber wie Sand am Meer und viele davon können auch aus Schwarz-Weiß Grafiken (oder einfarbigen Bildern mit guten Kontrasten) eine Vektorzeichnung erzeugen, die zwar nicht 1000%ig ist, denn die Automatik-Funktionen sind da nciht immer so dolle...

Bei denen kann man sich aber auch aus unzählrigen Folien die Wunschfarbe aussuchen und das ganze kostet nicht die Welt...

Sonnige Grüße
Sascha


Terrasse » Terrasse oder Balkon Geländer sichern? » Gehe zu Beitrag
Guten Morgen zusammen,

hast du die Möglichkeit mal ein Bild von dem Geländer zu zeigen?
Irgendwie stehe ich mit meiner Phantasie gerade auf dem Schlauch und habe keine Ahnung wie die Situtaion aussieht.

Gehe ja mal davon aus, dass die Sicht von der Terrasse Richtung Garten erhalten bleiben soll, oder?

Ob so ein Balkonnetz das richtige ist? Wenn die Kinder sich daran hochziehen oder daran rumzupfen, könnte das Netz bestimmt irgendwann den Dienst quittieren.

Man könnte das Geländer ja in einen Zaun umarbeiten, oder Acrylglasplatten daran befestigen. Dann kann man die Botanik noch genießen und die Kinder können nicht von der Terrasse stürzen.

Und wenn diese gelasert werden, ist die Kante schick poliert und nicht scharfkantig. Verletzungsrisiko sollte man bei kleinen Wirbelwinden ja nicht außer acht lassen.

Sonnige Grüße
Sascha

Terrasse » Grill für kleine Terrasse? » Gehe zu Beitrag
WernerB:
Dein Grill sieht a toll aus, dachte erst es ist eine Stereoanlage.


Danke, danke... Stereoanlage war gut...
Sollte da vielleicht Bluetooth-Lautsprecher integrieren ;-)

Da müssen aber noch Ablagen und Schubfächer dazu...
Rechts neben dem Kochfeld kommt ggf. noch eine DIY-Erweiterung zum Hochklappen, damit ich da auch mal was abstellen/ablegen kann. Muss aber erst mal rausfinden, was das für ein Holz ist. Kenn mich zwar mit Kunststoffen aus aber bei Holz bin ich raus. Ne Idee?

Habe mir für die linke Seite schon eine Polyethylen-Platte fräsen lassen mit Saftrille, damit ich nix auf dem Holz ablegen muss. Sitz da ja Gott sei Dank an der Quelle.


Terrasse » Grill für kleine Terrasse? » Gehe zu Beitrag
Ich würde auch auf einen Gas-Grill setzen.
Habe mir erst kürzlich einen gekauft, weil für spontanes Outdoor-Kochen Kohle dann doch etwas langwierig ist...

Ich nutze meinen Kohle-Grill zwar nach wie vor, aber wenn es ein richtiges Menu für meine Frau und mich werden soll, bin ich damit eher aufgeschmissen...

Für eine kleine Terrasse ist mein Grill vielleicht etwas zu groß, aber Gas-Grills gibt es ja auch in kleiner... Für mich war ein Kochfeld, eine 800-Grad-Zone und ein Back-Burner wichtig. Auch sollte der Grill optisch ansprechend aussehen. Da wird aber noch etwas geschraubt, damit ich mehr Ablageflächen habe, denn das Regal unterm Grill ist nicht wirklich praktisch. Denke da mach ich mal Schubladen raus, wenn ich weiss was das für ein Holz ist.

Sollte Gusseisen oder emailliert sein, damit das Reinigen kein Staatsakt wird. Solltest auch darauf achten, dass der leicht zerlegbar ist und die Brenner abgedeckt sind, damit das Fett nicht direkt auf die Brenner tropft.

Vielleicht mit austauschbaren Rosten/Platten, dann bist du flexibler...

Wie wären denn deine maximalen Abmessungen?
Napoleon habe ich hier schon gelesen, die haben auch gute, kompakte Gasgrills.

Sonnige Grüße
Sascha




Gehe zu: