HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: franky
Wände streichen » Wände spachteln » Gehe zu Beitrag
Hallo,
ich möchte die Wände in meinem Treppenhaus neu gestalten. Tapezieren erscheint mir durch die Höhe der Wände und die schrägen Flächen als zu schwierig. Ich habe mir Überlegt die Wände komplett mit Füllspachtel zu glätten. Allerdings gibt es auch noch einen Ölsockel. Müßte dieser speziell Grundiert werden ?? Der Ölsockel und der Putz sind fest. Nach dem Glätten würde ich dann eine Wachslasur aufbringen.
Geht das Überhaupt ? Habt Ihr andere Ideen wie man die Wände preisgünstiger gestalten könnte.

Glück Auf!

Franky

Hallo,
ich möchte die Wände in meinem Treppenhaus neu gestalten. Tapezieren erscheint mir durch die Höhe der Wände und die schrägen Flächen als zu schwierig. Ich habe mir Überlegt die Wände komplett mit Füllspachtel zu glätten. Allerdings gibt es auch noch einen Ölsockel. Müßte dieser speziell Grundiert werden ?? Der Ölsockel und der Putz sind fest. Nach dem Glätten würde ich dann eine Wachslasur aufbringen.
Geht das Überhaupt ? Habt Ihr andere Ideen wie man die Wände preisgünstiger gestalten könnte.

Glück Auf!

Franky

Steildach dämmen » Steildachdämmung » Gehe zu Beitrag
Hallo ...
unser Haus hat ein neues Dach bekommen. Nun möchte ich den Spitzboden mit Rigips verkleiden. Zwischen den Sparren ist eine 160 Dämmung und darunter eine PE-Folie. Nun meine Frage : Ist es sinnvoll zwischen den Dachlatten, die ich für die Rigipsplatten angebracht habe, eine weitere Dämmung aus Styropor anzubringen ?
Oder muß dort Luft zirkulieren können? Es handelt sich hier nicht um einen Feuchtraum.

Gruß Franky :)

Gehe zu: