HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Instagram Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Reibesliese
Parkett verlegen » Bodenniveau erhöhen für Parkett » Gehe zu Beitrag
Parkett
Trittschalldämmung Kork
OSB-Platte
Trittschalldämmung Kork
Dampbremse-Folie
Estrich

Was meinen die Profis hier?
- macht 2x Kork überhaupt Sinn oder reicht 1x Trittschalldämmung
- wären XPS-Hartschaumplatten evtl eine Alternative zu OSB?
- der Raum ist im 1.Stock, brauchts da überhaupt eine Dampfbremse?

Es braucht keinen Profi um einen Kostenvergleich anzustellen. Einfach mal rechnen. Alternativ:

Ausgleichsschüttung, Trittschall, Estrich, Parkett.

Dusche » Duschkabine auf schräger Wand befestigen ?? » Gehe zu Beitrag
Ich will gar nicht wissen, wer einen solchen Scheiß verzapft hat.

Das Profil zur Duschwandbefestigung ist typischerweise ein U-Profil (meist aus Aluminium). Also braucht es ein zweites Profil zum Winkelausgleich. Sofern die Wand um 45 Grad abgewinkelt ist reicht ein Winkelprofil mit gleicher Schenkellänge. Alu-Profile in dieser Art gibt es in jedem Baumarkt, zumindest bis zu 2 m Längen. Das Profil am besten hinterfüttern (XPS-Dämmung) und auf der Wand als UK befestigen. Anschlußfugen elastisch verfugen. Darauf das U-Profi mit selbstschneidenden Schrauben (V2A) befestigen. Das sollte genügen.

Energie sparen » Balkongeländer als Stromerzeuger benutzten? » Gehe zu Beitrag
Nichts.

"Sven Ottes Minikraftwerk am Balkongeländer läuft seit Anfang September 2015 und reduziert die Stromkosten der Familie, wenn auch noch nicht erheblich. In etwa vier Wochen haben sie immerhin 14 € eingespart. Die Investitionskosten lagen für bei etwa 4.000 €. Damit sich seine Investition alleine über den Strompreis amortisieren kann, müsste sie bei den aktuellen Stromkosten 30 Jahre unter optimaler Sonnenausbeute laufen. Nur auf den Strompreis gerechnet betrachtet hat Otte wenig Aussicht, dass sich das Projekt bald von selbst trägt."

Soviel zum Artikel. Die Paneele werden als Geländer oder Brüstung wahrscheinlich vertikal montiert. Das gibt zumindest keine optimale Stromausbeute. Da wäre die Amortisation locker auf 40 Jahre zu verlängern. Solange wird die Technik aber nicht durchhalten. Erste Reparaturen stehen nach 15 Jahren an (oder vielleicht eher). Vielleicht kauft sich Herr Otte demnächst einen Tesla und freut sich seines Lebens. Der Durchschnittsbürger jedoch wird klug genug sein um eine Kosten-/Nutzenrechnung aufzustellen. Das Ergebnis hilft zur Entscheidungsfindung ungemein.

Estrich verlegen » Garagenboden Neuaufbau » Gehe zu Beitrag
Doch. Wahrscheinlich werden aber die Antworten aufgrund der weitreichenden Beschreibung "schöne Garage" ausbleiben. Oder weil das Fußbodenhöhenausgleichsproblem bereits zu oft beantwortet wurde.

Zu beschreiben wäre, bspw., Höhenkote FB gegenüber OK Gelände, Gefälle Einfahrt, freistehendes Gebäude, beheizt oder unbeheizt, Wärmedämmung oben, unten, ringsum, betrifft auch das Einfahrtstor, FB-Aufbau im Bestand, Lüftung. Da diese Angaben fehlen muss man Annahmen treffen. Das ist mühsam.

OSB-Platten als Nutzbelag in einer Garage sind hinsichtlich Feuchteeintrag und Belastung eher ungeeignet.

Sofern eine Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes der Garage folgt, dann gibt es sicher auch Hinweise oder Ratschläge zum FB-Aufbau.

Offene Runde » Akkuschrauber » Gehe zu Beitrag
Es gibt einen liechtensteinischen Werkzeughersteller, dessen Produkte sind sicherlich nicht die günstigsten, aber sie sind begehrt, u.a. auch wegen der Gebrauchstauglichkeit und der Garantiebedingungen.

Offene Runde » Sicherheitsschuhe für den Bau » Gehe zu Beitrag
Schön. Ein Hobbybastler trägt in den seltensten Fällen Sicherheitsschuhe. Und neu dürfte auch nicht sein, dass für die Ausstattung von Sicherheitsausrüstung auf bspw. Baustellen der Arbeitgeber zuständig ist.

Wände streichen » Keller Neubau streichen » Gehe zu Beitrag
Eine Farbempfehlung werde ich nicht geben. Mein Farbempfinden ist bestimmt nicht das Maß aller Dinge.

Als Hersteller von Dispersionssilikatfarbe eignen sich alle namhaften Größen, bspw. Sto, Caparol, Knauf, Brillux, usw.. Ein NoName-Produkt empfehle ich nicht.

Dusche » Bezeichnung für Teil im Temperaturregler » Gehe zu Beitrag
http://www.reyher.de/produkte/produktuebersicht

Ggf. mal Kontakt aufnehmen und nachfragen.

Wände streichen » Keller Neubau streichen » Gehe zu Beitrag
Dispersionssilikatfarbe mit einer geeigneten Grundierung vorab.

Zäune setzen » Schallschutz für WPC-Zaun ? » Gehe zu Beitrag
Der Werner denkt zu Ich-bezogen und möchte bestimmt zu Umsatzgewinnen verhelfen.

Der Fragesteller ist nicht der Verursacher der Lärmquelle. Warum sollte er sich nunmehr um Abhilfe kümmern?

Lärm ist Schall. Schall ist nicht punktgenau. Eine Gabionenwand wird keine zufriedenstellende Lösung darstellen. Es sei denn, man baut sie vierseitig um die Lärmquelle und legt einen Deckel drauf. Natürlich genügend dick, sonst pfeift der Schall durch die Hohlräume.


Zäune setzen » Schallschutz für WPC-Zaun ? » Gehe zu Beitrag
Ein Erfahrungsbericht:
http://www.laerm-luftwaermepumpen.de/index.php/erfahrungsberichte-betroffener/134-erfahrungsbericht-betroffener-11

Und ein Leitfaden:
http://www.energieheld.de/heizung/waermepumpe/luft-wasser-waermepumpe/lautstaerke

Die sechste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm – TA Lärm), Punkt 6 gibt Richtwerte wieder.

Zur Beurteilung der Immission ist eine Messung erforderlich. Subjektive Eindrücke sind weniger geeignet. Die Messung als grobe "Absteckung" kann auch mit einem Smartphone erfolgen. Vor Gericht braucht es allerdings eine richtige Messungen durch geeignete und zugelassene Büros.

Der Lärmschutz ist Sache des Verursachers. Sofern es noch eine annehmbare Kommunikation mit dem Nachbarn gibt, dann in kuschliger Zweisamkeit auf die Unkenntnis des Erbauers der Wärmepumpe hinsichtlich Lärmschutz verweisen. Vielleicht ist ja auch das Gerät mangelbehaftet. Dem Nachbarn sollte keine direkte Schuld zum Aufstellort zugewiesen werden. Rein taktisch. Vorschläge helfen - Schallschutzhaube, bspw..

Heizkessel » Heizkörper wird nur einseitig warm » Gehe zu Beitrag
Pin = kleiner Stift, der nach Demontage des Thermostatkopfes sichtbar ist. Unmittelbar hinter diesem Stift befindet sich ein Drehring, der wahrscheinlich eine Kennung mit N und von 1-7 trägt. Das Gegenstück sollte eine Kerbe haben. An diesem Drehring wird der hydraulische Abgleich geregelt. Ziehen und drehen. Einfach mal ausprobieren, entweder N oder 7. Zumindest kann man so die Funktion des HK prüfen. Ein hydr. Abgleich aller HK muss dann erneut erfolgen.

Estrich verlegen » Bodenausgleichsmasse » Gehe zu Beitrag
Da ich kein typischer Baumarkt-Kunde bin muss ich immer mal recherchieren. Zum beschriebenen Typ Veria gibt es min. 3 Varianten.

Elektrisch, auf Maschennetz, 2,5 mm.
Elektrisch, als Heizmatte, für schwimmend verlegte Böden.
Wasserführend, auf Maschennetz, 10 mm.

Ggf. gibt es noch weitere Varianten. Zur Beurteilung des Schadensbildes wäre die Angabe des verbauten Systems vorteilhaft. Bspw. ist Ausgleichsmasse auf Heizmatte wenig sinnvoll, eine Grundierung würde keine Abhilfe schaffen. Hätte ich wahrscheinlich nicht erwähnen sollen, ist ja bekannt.

War die FB-Heizung bereits in Betrieb? Hat die Ausgleichsmasse einen Namen? Auf welchen Unterbau wurde die FB-Heizung verlegt? Gab es eine Grundierung? Gibt es Angaben zu den Temperaturverhältnissen während der Verlegung bzw. zur Lagerung der Ausgleichsmasse?

Dachfenster einbauen » Fenster selber bauen? » Gehe zu Beitrag
Hallo Frau Antje, Fenster zu bauen sollte nicht all zu schwer sein. Es braucht Holz, eine Säge und ein scharfes Messer. Ein paar Nägel oder Schrauben, die Beschläge kann man sicher von den alten Fenstern wiederverwenden. Sand, Soda und ein bisschen Kalk kurz aufkochen, dass sollte für die Herstellung der Verglasung reichen.

Zum Schnitzen der Rahmenprofile gibt es Anleitungen im Internet, da reicht die Eingabe von - Fenster Querschnitt. Dafür einen Dremel anzuschaffen wäre wahrscheinlich zu teuer.

Übrigens, herzlichen Glückwusch zum bevorstehenden Kauf eines Fachwerkhauses. Sofern nur die Fenster zu sanieren sind, war es wahrscheinlich ein echtes Schnäppchen.

Wände mauern » Außenputz an Fassade sanieren » Gehe zu Beitrag
Sofern die Sanierung nicht über 10% der Gesamtfassadenfläche betrifft sollte eine Ausbesserung mit den Materialien des Bestandsputzes erfolgen. Wahrscheinlich Kalk-/Zementputz. Ist bereits eine Dämmung vorhanden, dann ist der Oberputz möglicherweise ein Kunstharzputz. Allerdings dürfte dieser nicht zerbröseln. Gibt es eine Ursache für die Fehlstellen?

Heizkessel » Heizkörper wird nur einseitig warm » Gehe zu Beitrag
Sind die Vor-/Rücklaufverschraubungen auf 100% Durchlass? Hängt der HK im Dachgeschoß? War vor Erneuerung des HK eine zweilagige oder einlagige Ausführung installiert?

Estrich verlegen » Estrichdämmung unebene Betondecke » Gehe zu Beitrag
Betondecke? Dielung und Schlacke sind zurückgebaut, was sieht man? Holzbalken, ggf. das darunter liegende Geschoss? Ist es eine Kappendecke mit in Schlacke verlegter Lattung?

Wie sollte die Dämmung verlegt werden, die Dielung als Unterbau ist nicht mehr vorhanden?

Offene Runde » Versteck für Zweitschlüssel » Gehe zu Beitrag
Das Versteck hat sich erledigt. Mit der Erfahrung des Schlüsselvergessens und der Beauftragung eines Schlüsseldienstes ist der Lerneffekt erfolgt.

Sofern der Schlüssel nur auf kurzen Wegen innerhalb des Hauses vergessen wird, sollte eine Änderung des Beschlages Abhilfe schaffen (Knauf auf Drücker).

Oder man hängt sich irgendetwas Beknacktes an die Tür, etwas richtig Hässliches, in der Art eines Kranzes mit nistenden Vögeln und der Aufschrift - hier wohnt Kevin und Jacqueline. Da gibts dann auch ein Versteck.

Offene Runde » Abfall Verbrennung eure Meinung dazu? » Gehe zu Beitrag
Oder ein volkswirtschaftlich angeordnetes WDV-System, dass mit Poly beginnt und dessen Entsorgung nach ca. 30 Jahren (in ungefähr 5 Jahren) ungeahnte Probleme darstellen wird.

Zäune setzen » Abstand zum Nachbargrundstück » Gehe zu Beitrag
Weitere Korrektur:

Die freizuhaltende Schwengelbreite ist bevorzugt anzuwenden auf oder an Grundstücksgrenzen außerhalb von Bebauungsgebieten und mit landwirtschaftlicher Nutzung.

Gehe zu: